Tool Compliance Screening von AEB als Add-on in abas
Integration

Tool Compliance Screening von AEB als Add-on in abas

AEB und ihr ERP-Partner abas arbeiten ideal zusammen. Das AEB-Tool zur Sanktionslistenprüfung lässt sich als Add-on problemlos in abas ERP integrieren.

Die AEB-Lösung Compliance Screening inklusive abas AEB-App ist ab sofort im neuen abas Marketplace vertreten. Compliance Screening warnt Nutzer von abas ERP unverzüglich und automatisch, falls ein Geschäftskontakt ein Risiko ist und auf einer Sanktionsliste steht. Die Besonderheit: Die AEB-Lösung lässt sich mit wenigen Klicks aus dem neuen abas Marketplace laden und als Add-on in abas ERP integrieren.

Wachsende Zahl von Technologieangeboten für Industriekunden

Mit seinem Marketplace stellt abas seinen Kunden und anderen mittelständischen Industrieunternehmen einen Online-Marktplatz für B-to-B-Softwareanwendungen sowie ERP-Erweiterungen zur Verfügung. Dort findet sich eine wachsende Zahl von Technologieangeboten und Apps, die sich besonders schnell und einfach im Unternehmen implementieren lassen. Dabei setzt abas gegenüber den grossen App Stores auf ein Portfolio, das ausschliesslich Unternehmenskunden mit ihren besonderen Anforderungen adressiert.

Sanktionslistenprüfung läuft im Hintergrund

Das Compliance Screening gleicht im Hintergrund der laufenden Prozesse die Namen von Kunden, Leads, Unternehmen, Partnern etc. mit internationalen Sanktionslisten ab. Der Nutzer erhält direkt eine E-Mail, wenn er es mit einer Person oder Organisation zu tun hat, mit der keine Geschäfte getätigt werden dürfen. Die Sanktionslisten werden täglich automatisch aktualisiert. Ein spezieller Prüfalgorithmus verhindert Treffermeldungen bei blosser Namensähnlichkeit der entsprechenden Kontakte. 

Hier finden Sie ein Video, das den Leistungsumfang der Sanktionslistenprüfungs-Software von AEB in abas ERP zeigt.