Mehr als KEP-Software. Versenden mit über 180 Paketdiensten & Speditionen. Und diese einfach wechseln.

Mit KEP-Software optimieren Unternehmen die Zusammenarbeit mit ihren Paketdiensten. Doch Carrier Connect geht deutlich weiter und sorgt für eine reibungslose Integration auch von Speditionen und anderen Transportdienstleisten. 

Der große Vorteil: In Carrier Connect stehen automatisch die Updates der Transportpartner zur Verfügung. Labels- und EDI-Formate entsprechen den aktuellen Anforderungen. Auch um die aktuellen Routing-Daten und Servicegebietslisten der Transportdienstleister kümmert sich AEB. Das Ergebnis: Maximale Servicevielfalt und Zuverlässigkeit, minimaler Aufwand für Sie und Ihre-IT-Abteilung.

Mehr als KEP-Software: Transportpartner einfacher wechseln

Carrier Connect ist mehr als eine KEP-Software: Mit ihr binden Sie reibungslos und schnell über 180 Transportdienstleister in Ihre Prozesse ein und können mehr als 200 unterschiedliche Services nutzen. Durch hohe Anzahl an angebundenen Transportdienstleistern erhöhen Sie die Flexibilität Ihrer Logistik und können Transportpartner bei Bedarf einfacher Wechseln. 

Ihr Carrier & Transportdienstleister ist nicht dabei?

Wir erweitern laufend das in Carrier Connect verfügbare Portfolio an Transportdienstleistern und Services. Vielleicht ist Ihr Carrier bereits auf der Roadmap? Falls nicht: Schlagen Sie ihn uns doch einfach vor.

Transportart
Luftfracht
Seefracht
Landverkehr
Paketdienst
Schienenverkehr
Länder
Belgien
Dänemark
Deutschland
EU
Finnland
Frankreich
UK
Italien
Luxemburg
Mexiko
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Schweden
Schweiz
Spanien
Tschechien
Ungarn
USA
  • Agility

  • Agility Road Sweden

  • Ascherl-Noerpel

  • ATS Anderson Trucking Service US

  • BAS

  • BDA Deutschland

  • bpost

  • Bring Cargo Sweden

  • BRT Corriere Espresso Italy

  • Groupe CAT Iberia

  • C.H. Robinson

  • Chronopost

  • Dachser Landverkehr Deutschland

  • Dachser Road Freight Netherlands

  • Dachser Road Freight France