Die AEB Cloud-Plattform basiert auf 1000fach bewährten Standards, ist aber gleichzeitig maßgeschneidert auf die Logistikprozesse jedes einzelnen Unternehmens. Sie liefert damit 298 397 103 mal individuellen Nutzen – mindestens. Feiern Sie mit uns Premiere auf der transport logistic.

Transportlogistic München
Transportlogistic München

Die AEB Cloud-Plattform basiert auf 1000fach bewährten Standards, ist aber gleichzeitig maßgeschneidert auf die Logistikprozesse jedes einzelnen Unternehmens. Sie liefert damit 298 397 103 mal individuellen Nutzen – mindestens. Feiern Sie mit uns Premiere auf der transport logistic.

Transportlogistic München
Transportlogistic München

Ihre Logistik ist einmalig ...

Logistikprozesse wie Versand oder Warenausgangskontrolle gibt es in jedem Unternehmen. Dennoch sehen die Abläufe bei Ihnen anders aus als bei Ihren Mitbewerbern. Und dafür gibt es gute Gründe. Denn genau in diesem Unterschied liegt oftmals Ihr Erfolg. 

Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus
Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus

... die AEB Cloud-Plattform ist es auch

Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus. Eine integrierte Geschäftsprozessmodellierung (auf Basis von BPMN) übernimmt die individuelle Prozessdefinition, -dokumentation und vor allem auch die -ausführung. 

Jeder ausführbare Prozessschritt wird durch eine eigene App abgebildet, die individuell auf Ihre Anforderungen angepasst oder auch einfach neu erstellt werden kann. Das sorgt für passgenaue, maßgeschneiderte IT-Unterstützung.

Individuell & Standard: Das Beste aus 2 Welten

Neben individuellen Prozessen gibt es reglementierte Abläufe, die in jedem Unternehmen gleich ablaufen – beispielsweise die Zollanmeldung. Um derartige Aufgaben abzubilden, kommen AEB Standard Business Services zum Einsatz. Diese bieten tiefe, bewährte Fachfunktionalität, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden können – wo immer möglich und nötig. 

Fachfunktionalitäten, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden
Fachfunktionalitäten, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden

Aus der Praxis – Beispiel Zollmanagement

Wie eine Ausfuhr- oder Einfuhranmeldung beim Zoll auszusehen hat, ist vorgeschrieben und für jedes Unternehmen gleich. Aber wie Menschen arbeiten, wie gut Mitarbeiter ausgebildet sind und wie die Zollabteilung und -prozesse im Unternehmen verankert sind – das ist in jeder Firma hochgradig individuell. 


Genau diese Individualität unterstützt die AEB Cloud-Plattform, indem etwa Apps genau auf Ihre Mitarbeiter zugeschnitten werden. Die eigentliche, vom Zoll vorgeschriebene Funktionalität für die Export- und Importanmeldung übernimmt der AEB Standard Business Service, der in mehr als 5.000 Unternehmen im Einsatz ist. Die Funktionalität Zollabwicklung entspricht dabei dem ganz normalen Wartungszyklus einer Standardsoftware und erfüllt damit alle Aktualisierungen und Anforderungen seitens des Zolls.

Ihre Logistik ist einmalig

Logistikprozesse wie Versand oder Warenausgangskontrolle gibt es in jedem Unternehmen. Dennoch sehen die Abläufe bei Ihnen anders aus als bei Ihren Mitbewerbern. Und dafür gibt es gute Gründe. Denn genau in diesem Unterschied liegt oftmals Ihr Erfolg. 

Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus
Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus

Und verdient maßgeschneiderte Unterstützung

Mithilfe von Personas, User Stories und Prototyping richten wir die AEB Cloud-Plattform genau auf Ihre jeweiligen Anforderungen aus. Eine integrierte Geschäftsprozessmodellierung (auf Basis von BPMN) übernimmt die individuelle Prozessdefinition, -dokumentation und vor allem auch die -ausführung. 

Jeder ausführbare Prozessschritt wird durch eine eigene App abgebildet, die individuell auf Ihre Anforderungen angepasst oder auch einfach neu erstellt werden kann. Das sorgt für passgenaue, maßgeschneiderte IT-Unterstützung.

Fachfunktionalitäten, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden
Fachfunktionalitäten, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden

Individuell & Standard: Das Beste aus 2 Welten

Neben individuellen Prozessen gibt es reglementierte Abläufe, die in jedem Unternehmen gleich ablaufen – beispielsweise die Zollanmeldung. Um derartige Aufgaben abzubilden, kommen AEB Standard Business Services zum Einsatz. Diese bieten tiefe, bewährte Fachfunktionalität, die einfach und nach Bedarf mittels API in Ihren Prozess eingebunden werden können – wo immer möglich und nötig. 

Aus der Praxis – Beispiel Zollmanagement

Wie eine Ausfuhr- oder Einfuhranmeldung beim Zoll auszusehen hat, ist vorgeschrieben und für jedes Unternehmen gleich. Aber wie Menschen arbeiten, wie gut Mitarbeiter ausgebildet sind und wie die Zollabteilung und -prozesse im Unternehmen verankert sind – das ist in jeder Firma hochgradig individuell. 


Genau diese Individualität unterstützt die AEB Cloud-Plattform, indem etwa Apps genau auf Ihre Mitarbeiter zugeschnitten werden. Die eigentliche, vom Zoll vorgeschriebene Funktionalität für die Export- und Importanmeldung übernimmt der AEB Standard Business Service, der in mehr als 5.000 Unternehmen im Einsatz ist. Die Funktionalität Zollabwicklung entspricht dabei dem ganz normalen Wartungszyklus einer Standardsoftware und erfüllt damit alle Aktualisierungen und Anforderungen seitens des Zolls.

Feiern Sie mit uns Premiere
Feiern Sie mit uns Premiere
sfdg
sfdg
Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019
Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019

Vom 4. bis 7. Juni präsentieren wir die AEB Cloud-Plattform erstmals auf der Messe transport logistic in München, Halle A3. Stand 610. Erfahren Sie, wie Ihre Logistik davon profitieren kann. Und sichern Sie sich jetzt Ihren Termin.

Feiern Sie mit uns Premiere
Feiern Sie mit uns Premiere
Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019
Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019

Vom 4. bis 7. Juni präsentieren wir die AEB Cloud-Plattform erstmals auf der Messe transport logistic in München, Halle A3 . Stand 610. Erfahren Sie, wie Ihre Logistik davon profitieren kann. Und sichern Sie sich jetzt Ihren Termin.

Sie sind nicht auf der transport logistic?

Gerne stellen wir Ihnen in einem individuellen Termin vor, wie die AEB Cloud-Plattform Ihre Logistik unterstützen kann.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen