Exportkontrolle per Plug & Play integrieren - Compliance Screening in SAP ®
Exportkontrolle per Plug & Play integrieren - Compliance Screening in SAP ®

Exportkontrolle in SAP® per AEB Plug-in

Maximale Sicherheit in der Exportkontrolle, minimaler Aufwand bei der nahtlosen Implementierung in Ihr SAP-System – mit den AEB Trade Components 2.0 automatisieren Sie Ihr Trade Compliance Management ohne lange Projektlaufzeit und Entwickler-Ressourcen. Alle Plug-ins sind kompatibel mit SAP® ERP und SAP S/HANA®.

SAP Certified Cloud
SAP Certified Cloud
SAP certified Integration
SAP certified Integration

Aus diesen Trade Compliance-Funktionen können Sie wählen

Sanktionslistenprüfung automatisieren

Die Adressen Ihrer Business Partner werden in Ihrem SAP-System gegen tagesaktuelle Listen geprüft – im Hintergrund und inkl. Sperrfunktion. Bei Treffern erhalten die Compliance-Verantwortlichen automatisch eine Information. Mehr im Demo-Video.

Offizielle und eigene Listen nutzen

Sie möchten nicht nur gegen offizielle, internationale Sanktionslisten prüfen? Integrieren Sie individuelle Verbotslisten, um zum Beispiel Lieferstopps bei unzuverlässigen Kunden abzusichern.

Offizielle und eigene Sanktionslisten in SAP kombinieren
Offizielle und eigene Sanktionslisten in SAP kombinieren
Den Compliance-Überblick behalten

Treffer bearbeiten Sie direkt im SAP-System im zentralen Compliance-Monitor oder im SAP Fiori-Launchpad. Noch komfortabler wird's durch die Detailrecherche und die Möglichkeit, Adressen mit einem Klick als "Good Guy" zu definieren.

Den AEB Compliance Monitor in SAP nutzen
Den AEB Compliance Monitor in SAP nutzen
Risikoinformationen einfach bewerten

Erfassen und bewerten Sie Risikoinformationen, ohne den SAP-Prozess zu verlassen. SAP-Belege bleiben so lange gesperrt, bis der zugehörige Fragebogen ausgefüllt ist. Dabei hilft ein Wizard.

Risikoinformationen bequem im SAP-Workflow erfassen
Risikoinformationen bequem im SAP-Workflow erfassen
Ausfuhrbeschränkungen prüfen

Kritische Komponenten in Ihren Aufträgen, Lieferungen oder anderen SAP-Belegen? Das AEB Plug-in warnt Sie rechtzeitig und berücksichtigt dabei Stücklisten, Werkszuordnungen und vieles mehr.

Ausfuhrbeschränkungen im Hintergrund prüfen
Ausfuhrbeschränkungen im Hintergrund prüfen
Genehmigungen pflegen

Exportkontrolle vereinfachen: Vorhandene Genehmigungen werden im SAP-System den Exportkontrollvorgängen gleich zugeordnet, fehlende können Sie per ELAN-K2-Anbindung beantragen – vorausgefüllt mit den Daten aus dem SAP-Beleg.

Genehmigungen in SAP automatisiert pflegen
Genehmigungen in SAP automatisiert pflegen
Materialstamm mit KI klassifizieren

AL-Nummer, Dual-Use, ECCN: Machine Learning unterstützt Sie bei der Pflege von Exportkontrollnummern. Die Informationen können pro Material und Land individuell im SAP-System erfasst werden.

Den Materialstamm in SAP klassifizieren
Den Materialstamm in SAP klassifizieren

Update-Service: Automatisch die aktuelle Rechtsgrundlage im SAP-System nutzen

Trade Compliance Management und Exportkontrolle mit integriertem Update-Service: Mit den AEB Plug-ins arbeiten Sie in Ihrem SAP-System jederzeit auf Basis der aktuell gültigen Güterlisten, Länderembargos und Endverwendungs-Vorgaben. Für Personenprüfungen sind die gängigen Sanktionslisten für Europa, Asien und die USA bereits verfügbar. Das Sanktionslisten-Portfolio lässt sich optional noch um lizenzpflichtige Listen von Dow Jones und Reguvis erweitern.

Auf ein Wort: unsere Versprechen an Sie

Schneller im Einsatz

Plug & Play für SAP-Systeme. Die Integration der AEB Plug-ins erfolgt über die User- bzw. Customer-Exits des SAP®-Standards. Für Sie bedeutet das: Transporte downloaden, einspielen und loslegen.

Geringere Kosten

Funktionsumfang nach Ihrer Wahl. Suchen Sie eine Alternative zu komplexen Global Trade Solutions für SAP®? Bei den AEB Plug-ins zahlen Sie nur für die Funktionen , die Sie wirklich benötigen.

Weniger IT-Aufwand

dank AEB Content-Service. Schonen Sie Ihre IT-Ressourcen – durch den AEB Content Service für Zoll-Releases, automatische Updates und den Betrieb in der AEB Cloud.

Maximale Zukunftsfähigkeit

Kompatibel mit SAP S/4HANA®: Die AEB Trade Components 2.0 haben die Zertifizierung SAP® Certified Integration with SAP S/4HANA® Cloud sowie SAP® Certified Integration with SAP S/4 HANA® erhalten.

Wir sichern Ihre Exportkontrolle ab

Sie pflegen Ihre Kontakte, wir prüfen sie

Von der Sanktionslistenprüfung im SAP-System bekommen Sie nur bei Treffern etwas mit.

Sie kennen Ihre Güter, wir das Risiko

Beschränkungen können Sie uns überlassen. Die AEB Plug-ins informieren Sie automatisch.

Sie haben die Expertise, wir die KI

Wenn Sie beides kombinieren, läuft die Klassifizierung im SAP-System fast wie von selbst.

Software live erleben

Auf bewährter Basis: unsere Referenzen

OSRAM hat weltweit Trade Compliance Funktionen in SAP integriert
OSRAM hat weltweit Trade Compliance Funktionen in SAP integriert
Albis setzt bei ATLAS und Exportkontrolle auf die AEB Plug-ins für SAP
Albis setzt bei ATLAS und Exportkontrolle auf die AEB Plug-ins für SAP
Tosoh nutzt für die Exporkontrolle in SAP die AEB Plug-ins
Tosoh nutzt für die Exporkontrolle in SAP die AEB Plug-ins
Bei Exportkontrolle, Tarifierung und Lieferantenerklärungen kommen bei EREMA die AEB Plug-ins für SAP zum Einsatz
Bei Exportkontrolle, Tarifierung und Lieferantenerklärungen kommen bei EREMA die AEB Plug-ins für SAP zum Einsatz
5.500 weitere Unternehmen vertrauen auf AEB-Lösungen, darunter mehr als 1.000 Integrationen in SAP-Systeme
5.500 weitere Unternehmen vertrauen auf AEB-Lösungen, darunter mehr als 1.000 Integrationen in SAP-Systeme

Auf Ihren Bedarf zugeschnitten: das Preismodell für Exportkontrolle und Trade Compliance

Der Preis der AEB Plug-ins richtet sich nach Ihrem Transaktionsvolumen und den Funktionen, die Sie in Ihrem SAP-System nutzen möchten. 

Ein Kosten-Beispiel anhand der Sanktionslistenprüfung

  • Volumen: bis zu 25.000 Adressprüfungen pro Jahr
  • Monatliche Kosten: 352 Euro (zzgl. einmaliger Bereitstellungspauschale)

Für andere Volumen und Funktionen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Trade Compliance Funktionen in SAP integrieren ab 352 Euro monatlich
Trade Compliance Funktionen in SAP integrieren ab 352 Euro monatlich
Trade Compliance Funktionen in SAP® ab 352 Euro
Trade Compliance Funktionen in SAP® ab 352 Euro

Auf Ihren Bedarf zugeschnitten: das Preismodell für Trade Compliance Management und Exportkontrolle

Der Preis der AEB Plug-ins richtet sich nach Ihrem Transaktionsvolumen und den Funktionen, die Sie in Ihrem SAP-System nutzen möchten.

Ein Kosten-Beispiel anhand der Sanktionslistenprüfung

  • Volumen: bis zu 25.000 Adressprüfungen pro Jahr
  • Monatliche Kosten: 352 Euro (zzgl. einmaliger Bereitstellungspauschale)

Für andere Volumen und Funktionen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Auf gute Zusammenarbeit

Dirk Strasser
Dirk Strasser

Dirk Strasser

Sales & Account Manger Trade Compliance


Sie haben Fragen, möchten eine individuelle Live-Demo buchen oder ein Angebot anfordern? Unser Experte für Customs sowie Trade Compliance Management und Exportkontrolle berät Sie gerne und unverbindlich. Senden Sie dazu Ihr Anliegen bequem über unser Kontaktformular direkt an Dirk Strasser.