Willkommen im Presse-Portal der AEB

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der AEB. Wenn Sie eines der Themen aufgreifen, freuen wir uns über ein Belegexemplar.

Online-Umfrage gestartet: Wie verändert die Digitalisierung Zollprozesse?
Online-Umfrage gestartet: Wie verändert die Digitalisierung Zollprozesse?

Stuttgart, 8. Mai 2018

Online-Umfrage gestartet: Wie verändert die Digitalisierung Zollprozesse?

Wo stehen Unternehmen aktuell bei der Digitalisierung des Zollbereichs? Und wie richten sie ihre Zollabwicklung für die Zukunft aus? Diesen Fragen geht eine Untersuchung der AEB GmbH und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart nach. Beide Partner laden bis zum 17. Juni 2018 dazu ein, unter www.aeb.com/gtm-studie an der Umfrage teilzunehmen.

    Bericht downloaden
    Pressebild
    Direktzur Umfrage


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart, 26. April 2018

    Handelskrieg mit USA würde Schlüsselindustrien massiv schaden

    Ein Handelskonflikt zwischen der EU und den USA mit einer Spirale von gegenseitigen Strafzöllen und Handelsbeschränkungen würde die drei wichtigsten deutschen Industriebranchen besonders hart treffen. Darauf weisen die Verfasser des Export- / Import-Seismograf Deutschland (ESD/ISD) nach einer Analyse der Außenhandelsmengen und -werte hin, die im Jahr 2017 zwischen Deutschland und den USA gehandelt werden.

    Bericht downloaden

    Infografiken downloaden 


    Heimkehr eines Möhringer Originals
    Heimkehr eines Möhringer Originals

    Stuttgart, 18. April 2018

    Heimkehr eines Möhringer Originals

    Mit Manfred Oesterle verstarb 2010 einer der wichtigsten und pointiertesten nachkriegsdeutschen Karikaturisten – jetzt erweckt eine neue, kostenlose Ausstellung in Möhringen das vielfältige Schaffen des Stuttgarter Künstlers wieder zum Leben. Eine Sammlung seiner wichtigsten Werke - Malerei, Grafik und Plastiken - ist vom 19. April bis zum 18. Mai 2018 im Firmen-Atrium der AEB GmbH zu sehen, darunter auch viele noch nie gezeigte Werke.

    Bericht downloaden


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart, 21. März 2018

    Im Handelskrieg mit den USA droht der große Knall

    Die Strafzölle der USA auf Stahl- und Aluminiumimporte treffen die deutsche Wirtschaft nur minimal. Sie beziehen sich lediglich auf 0,4 Prozent der gesamten deutschen Ausfuhren in die USA. Zu dieser Einschätzung kommt eine Sonderveröffentlichung des Export- und Importseismografen Deutschland, den das Institut für Angewandte Logistik der Hochschule Würzburg-Schweinfurt gemeinsam mit dem Stuttgarter Softwareanbieter AEB herausgibt.

    Bericht downloaden

    Infografiken downloaden


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart, 15. März 2018

    Digitalisierungsexperten treffen sich im schwäbischen Cyber Valley

    Bei der Premiere des Get Connected Festivals trafen sich gestern in Stuttgart Experten aus Logistik und Außenwirtschaft mit Vordenkern der deutschen Start-up-Szene, um gemeinsam neue Ideen rund um das Thema Digitalisierung zu entwickeln. Der Softwareanbieter AEB veranstaltete die erste Ausgabe des Events in seiner im vergangenen Jahr eröffneten Unternehmenszentrale in Möhringen. 

    Bericht downloaden


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart / Würzburg, 19. Februar 2018

    Export- / Import-Seismograf: Brexit-Depression setzt sich fort

    Das Tief des deutsch-britischen Handels hat auch im 3. Quartal 2017 angehalten. Die deutschen Unternehmen führten mit 20,7 Mrd. Euro 3,6 % weniger Waren nach Großbritannien aus als im Vorjahresquartal – betroffen sind auch deutsche Schlüsselindustrien. Das geht aus dem aktuellen Export- / Importseismografen Deutschland hervor.

    Bericht downloaden


    AEB entwickelt Compliance-Screening-Funktion
    AEB entwickelt Compliance-Screening-Funktion

    Stuttgart, 6. Februar 2018

    AEB entwickelt Compliance-Screening-Funktion

    AEB erleichtert künftig das Compliance Screening für alle Unternehmen, die das häufig genutzte Customer-Relationship-Management-System von Salesforce nutzen: Mithilfe einer App, die in Salesforce integriert wird, können Nutzer automatisch überprüfen, ob neue Geschäftskontakte auf internationalen Sanktionslisten stehen.

    Bericht downloaden


    Studie: Die Zukunft von Logistik und Außenwirtschaft wird agil
    Studie: Die Zukunft von Logistik und Außenwirtschaft wird agil

    Stuttgart, 29. November 2017

    Studie: Die Zukunft von Logistik und Außenwirtschaft wird agil

    Agiles Projektmanagement erlangt in Logistik und Außenwirtschaft einen immer höheren Stellenwert: 84 % der Unternehmen bezeichnen agiles Vorgehen als klaren Wettbewerbsvorteil. Das zeigt die Studie „Agile Zukunft – wie agiles Projektmanagement Logistik und Außenwirtschaft verändert“ des Softwareunternehmens AEB und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart. 

    Bericht downloaden


    AEB und Dow Jones Risk & Compliance kooperieren
    AEB und Dow Jones Risk & Compliance kooperieren

    Stuttgart, 15. November 2017

    AEB und Dow Jones Risk & Compliance kooperieren

    AEB hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem Medienhaus Dow Jones abgeschlossen. Die Vereinbarung ermöglicht es den Kunden von AEB unter anderem, Inhaltspakete von Dow Jones Risk & Compliance in ihre Lösungen zum Screening von Sanktionslisten zu integrieren. Dadurch können sie sich noch besser als bisher vor Verstößen gegen verschiedene Embargovorschriften schützen. 

      Bericht downloaden


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart / Würzburg, 26. Oktober 2017

    Export- / Import-Seismograf: Politischer Konflikt schlägt voll auf den Handel mit der Türkei durch

    Der andauernde politische Konflikt zwischen der deutschen und der türkischen Regierung hat sich im 1. Halbjahr 2017 deutlich in der Handelsbilanz zwischen beiden Ländern niedergeschlagen. Das geht aus dem Export- / Import-Seismografen Deutschland (ESD/ISD) hervor, den das Institut für Angewandte Logistik (IAL) der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und AEB gemeinsam herausgeben. 

      Bericht downloaden


    IT-Lösungen in Losgröße 1 und selbstlernende Systeme
    IT-Lösungen in Losgröße 1 und selbstlernende Systeme

    Stuttgart, 13. Oktober 2017

    IT-Lösungen in Losgröße 1 und selbstlernende Systeme: AEB arbeitet an zukunftsweisender Software

    Künstliche Intelligenz, 3D-Druck und das Internet der Dinge prägen die künftigen Geschäftsmodelle und Kundenanforderungen in Logistik und Supply-Chain-Management. Die AEB GmbH, Anbieter für Logistik- und Außenwirtschaftssoftware, gestaltet diesen Wandel aktiv mit und arbeitet an einer neuen Generation von IT-Lösungen. 

      Bericht downloaden


    AEB gestaltet die Zukunft
    AEB gestaltet die Zukunft

    Stuttgart, 19. September 2017

    Wachstum und Investitionen: AEB gestaltet die Zukunft

    Der Anbieter für Logistik- und Außenwirtschaftssoftware AEB GmbH rüstet sich für die Zukunft. Das Unternehmen investiert kräftig in Forschung und Entwicklung, die Digitalisierung der internen Prozesse sowie in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter.

      Bericht downloaden


    Neue Denkfabrik im schwäbischen Cyber Valley
    Neue Denkfabrik im schwäbischen Cyber Valley

    Stuttgart, 20. September 2017

    Neue Denkfabrik im schwäbischen Cyber Valley

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat anlässlich der feierlichen Eröffnung der neuen AEB-Unternehmenszentrale die Bedeutung der IT-Wirtschaft für die Industrie des exportstarken Bundeslandes hervorgehoben. Durch die Verknüpfung ihres großen industriellen Know-hows mit innovativer IT haben badenwürttembergische Unternehmen weltweit die besten Voraussetzungen, in der Champions League zu spielen, betonte er am gestrigen Dienstag in Stuttgart-Möhringen.

      Bericht downloaden


    AEB veranstaltet Aktionstag für nachhaltige Mobilität
    AEB veranstaltet Aktionstag für nachhaltige Mobilität

    Stuttgart, 26. Juli 2017

    Gegen Feinstaub, CO2 & Co: Stuttgarter Softwareunternehmen AEB veranstaltet Aktionstag für nachhaltige Mobilität

    Die AEB GmbH will mit einem ganzheitlichen Mobilitätskonzept den ökologischen Fußabdruck rund um ihre neue Unternehmenszentrale in Stuttgart-Möhringen weiter verbessern. Dazu hat das Unternehmen ein Maßnahmenpaket für seine Mitarbeiter geschnürt, damit diese ihren Arbeitsweg umweltfreundlich und nachhaltig gestalten können.

      Bericht downloaden


    AEB bezieht neue Firmenzentrale
    AEB bezieht neue Firmenzentrale

    Stuttgart, 18. Juli 2017

    AEB bezieht neue Firmenzentrale: Moderne Arbeits- und IT-Welten als Basis für weiteres Wachstum

    Die AEB GmbH hat am 19. Juni ihre neue Firmenzentrale in Stuttgart bezogen. Exakt 600 Tage nach der Grundsteinlegung nahmen die Mitarbeiter des Anbieters von Logistik- und Außenwirtschaftssoftware in dem fünfstöckigen Bürogebäude ihre Arbeit auf. 

      Bericht downloaden


    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart / Würzburg, 11. Juli 2017

    Export- / Import-Seismograf: Handel mit Großbritannien schwächelt

    Der deutsche Außenhandel mit Großbritannien weist in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 deutliche Bremsspuren auf. Der Wert der deutschen Exporte nach Großbritannien ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,6 % auf 22,2 Mrd. Euro zurück. Das geht aus dem Export- / Import-Seismograf Deutschland hervor, den das Institut für Angewandte Logistik (IAL) der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und AEB gemeinsam herausgeben.

      Bericht downloaden


    König & Meyer optimiert Lagerprozesse mit Software von AEB
    König & Meyer optimiert Lagerprozesse mit Software von AEB

    Stuttgart, 23. Mai 2017

    König & Meyer optimiert Lagerprozesse mit Software von AEB

    Seit einigen Wochen ist alles neu in der Lagerlogistik von König & Meyer. Der Musikzubehörhersteller aus Wertheim (Baden-Württemberg) bezog nicht nur ein neues Logistikzentrum mit 7.200 Palettenplätzen, sondern nahm im gleichen Zuge auch ein modernes Warehouse Management System (WMS) des Stuttgarter Softwarehauses AEB in Betrieb.

      Bericht downloaden



    Export- / Import-Seismograf
    Export- / Import-Seismograf

    Stuttgart / Würzburg, 18. April 2017

    Export- / Import-Seismograf: Deutsche USA-Geschäfte leiden unter Wahlen und Dieselskandal

    Der deutsche Außenhandel mit den USA hat bereits im Jahr vor dem Amtsantritt des neu gewählten Präsidenten Donald Trump kräftig gelitten. Das geht aus dem Export- und Importseismograf Deutschland (ESD/ISD) hervor. Die Exporte in die USA gingen 2016 wertmäßig um 6 Prozent auf 106,9 Mrd. EUR zurück. Die Importe sanken um 4 Prozent auf 57,8 Mrd. EUR.

      Bericht downloaden


    Neues Lieferantenportal von AEB
    Neues Lieferantenportal von AEB

    Stuttgart, 21. Februar 2017

    Neues Lieferantenportal von AEB: automatisiert Lieferantenerklärungen managen und Zollpräferenzen sichern

    Lieferantenerklärungen (LE) sind eine praktische Voraussetzung, damit Unternehmen Zollvorteile von (Frei-)Handelsabkommen nutzen können. Dafür muss mit einer LE die erforderliche Ursprungseigenschaft entlang der Lieferkette dokumentiert werden. Bislang ist die Nachweisführung sehr aufwendig – das lässt sich mit dem neuen Lieferantenportal ASSIST4 O&P Collaboration Services von AEB ändern.

      Bericht downloaden


    Studie: Schnelligkeit und Risikosenkung dominieren 2017 die Agenda in internationalen Supply Chains
    Studie: Schnelligkeit und Risikosenkung dominieren 2017 die Agenda in internationalen Supply Chains

    Stuttgart, 21. November 2016

    Studie: Schnelligkeit und Risikosenkung dominieren 2017 die Agenda in internationalen Supply Chains

    Schnelligkeit bleibt das Topthema in internationalen Lieferketten: Für drei von vier Logistik- und Außenhandelsexperten stehen in 2017 kürzere Liefer- und Durchlaufzeiten ganz oben auf der Agenda. Das und weitere Topthemen untersuchte die Studie „Global Trade Management Agenda 2017“ des Softwareunternehmens AEB und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart.

      Bericht downloaden


    Studie: Business Apps sind entscheidender Wettbewerbsfaktor in der Logistik
    Studie: Business Apps sind entscheidender Wettbewerbsfaktor in der Logistik

    Stuttgart, 09. November 2016

    Studie: Business Apps sind entscheidender Wettbewerbsfaktor in der Logistik

    Apps sind aus dem privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch welche Rolle spielen Business Apps, vor allem in den Bereichen Logistik, Außenwirtschaft und Supply Chain Management? Dies hat die Studie „Global Trade Management Agenda 2017“ untersucht, die von AEB in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart durchgeführt wurde.

      Bericht downloaden


    IFS und AEB verbinden ihre Lösungen
    IFS und AEB verbinden ihre Lösungen

    Stuttgart / Erlangen, 27. Juli 2016

    IFS und AEB verbinden ihre Lösungen: ERP- und Best-of-Breed-Software Hand in Hand

    Der ERP-Software-Anbieter IFS und AEB, der Spezialist für IT-Lösungen für Supply Chain Management (SCM), Logistik und Außenwirtschaft, arbeiten von nun an zusammen. Die Partnerschaft beinhaltet die Integration der AEB-Lösungen in die Software IFS Applications.

      Bericht downloaden


    Dr. Torsten Mallée ist neues Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik
    Dr. Torsten Mallée ist neues Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik

    Stuttgart/Hannover, 31. Mai 2016

    Dr. Torsten Mallée ist neues Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik

    Dr. Torsten Mallée, Director International Business Development beim Softwareanbieter AEB GmbH, wird neues Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL). Auf der BVL-Mitgliederversammlung auf der Fachmesse CeMAT in Hannover wurde Dr. Mallée in das Gremium des Logistik-Netzwerkes gewählt.

      Bericht downloaden


    Neues White Paper: Transportdienstleister erfolgreich integrieren
    Neues White Paper: Transportdienstleister erfolgreich integrieren

    Stuttgart, 24. Mai 2016

    Neues White Paper: Transportdienstleister erfolgreich integrieren

    Das neue AEB-White Paper „6 Tipps für die IT-basierte Zusammenarbeit mit Speditionen und KEP-Diensten“ gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren zur Integration von Logistikdienstleistern und unterstützt dabei, die richtige Variante für das eigene Unternehmen zu finden.

      Bericht downloaden


    Umfrage Supply Chain Visibility
    Umfrage Supply Chain Visibility

    Stuttgart, 10. Mai 2016

    Umfrage von AEB: Logistiker sehen Nachholbedarf in Supply-Chain-Visibility

    Logistiker stufen die Transparenz in der eigenen Lieferkette mehrheitlich (54 Prozent) nur als durchschnittlich oder gering ein. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage „BI-Reports und Kennzahlen in der Supply Chain“ des Softwareanbieters AEB. Der Hauptgrund für eine suboptimale Lieferperformance sind langsame interne Prozesse.

      Bericht downloaden


    UZK-O-Mat von AEB
    UZK-O-Mat von AEB

    Stuttgart, 27. April 2016

    Änderungen im Zollrecht zum 1. Mai: UZK-O-Mat von AEB hilft, Handlungsbedarf durch Unionszollkodex zu identifizieren

    Der Countdown läuft: Am 1. Mai tritt der Unionszollkodex (UZK) vollständig in Kraft. Mit dem Online-Schnelltest „UZK-O-Mat“ des Softwareanbieters AEB können Unternehmen ihre Prozesse hinsichtlich der neuen Regelungen analysieren. Anhand ausgewählter Themenfelder und Fragen ist der eigene Status quo schnell und einfach ermittelt.

      Bericht downloaden


    Die passende ERP-Landschaft für Außenwirtschaft und Logistik
    Die passende ERP-Landschaft für Außenwirtschaft und Logistik

    Stuttgart, 29. März 2016

    AEB-Factsheet: Cloud, On-Premise oder hybrid – die passende ERP-Landschaft für Außenwirtschaft und Logistik

    Updaten, upgraden, warten: Die Pflege mächtiger ERP-Systeme verschlingt große Teile der IT-Ressourcen. Ein neues AEB-Factsheet zeigt, wie hybride Systemlandschaften in Logistik und Außenwirtschaft einen Ausweg aus der Ressourcenfalle bieten und welche Kriterien Unternehmen vor einem Einsatz prüfen sollten.

      Bericht downloaden


    AEB expandiert international und gründet Niederlassung in Österreich
    AEB expandiert international und gründet Niederlassung in Österreich

    Stuttgart/Salzburg, 16. März 2016

    AEB expandiert international und gründet Niederlassung in Österreich

    Mit der neuen Niederlassung in Salzburg will der Software-Anbieter AEB GmbH seine Marktpräsenz in Österreich weiter ausbauen. Ziel ist es, international agierenden Unternehmen mit lokalem Know-how einen umfassenden Service bei der Umsetzung globaler Außenhandels- und Logistik-Lösungen zu bieten. 

      Bericht downloaden


    AEB Partnerschaft ProAPLHA
    AEB Partnerschaft ProAPLHA

    Stuttgart/ Weilerbach, 09. März 2016

    Reibungsloser Datenfluss für grenzüberschreitende Warenströme – proALPHA und AEB bündeln ihre Kompetenzen

    Ob Zollabwicklung, Compliance Management oder Präferenzkalkulation: Für reibungslose Prozesse und Datenflüsse in internationalen Lieferketten spielt die Einbindung in das ERP-System eine wichtige Rolle. Genau darum geht es in dem auf der LogiMAT geschlossenen Partnerschaftsvertrag zwischen AEB und des ERP-Softwarehauses proALPHA.

      Bericht downloaden


    Software ASSIST4 Billing
    Software ASSIST4 Billing

    Stuttgart, 24. Februar 2016

    ASSIST4 Billing: Neue Software von AEB zum Abrechnen von Außenwirtschafts- und Logistik-Dienstleistungen

    Die Software ASSIST4 Billing vereinfacht die Preisbe- und Verrechnung für Kunden, Partner oder interne Auftraggeber. Die Lösung unterstützt den kompletten Abrechnungsprozess von der automatisierten Preis- und Kostenkalkulation bis zur Fakturierung und Leistungsverrechnung. AEB informiert dazu auch auf der Fachmesse LogiMAT vom 8.-10. Februar in Stuttgart (Halle 7, Stand 7B61). 

    Bericht downloaden


    Fachjournalist Björn Helmke
    Fachjournalist Björn Helmke

    Stuttgart/Hamburg, 11. Januar 2016

    AEB stärkt Content- und Informations-Angebot – ehemaliger DVZ-Chefredakteur Björn Helmke unterstützt seit Jahresbeginn

    AEB informiert die Fachwelt ab sofort noch umfassender und tiefgreifender über Trends und Neuerungen der Branche. Aus diesem Grund verstärkt der erfahrene Fachjournalist Björn Helmke seit Jahresbeginn das Marketing-Team von AEB. 

     Bericht downloaden


    Software ASSIST4 Billing
    Software ASSIST4 Billing

    Stuttgart, 1. Dezember 2015

    1. Summit Warenursprung & Präferenzen: Wachsende Zahl der Freihandelsabkommen zwingt Firmen zu optimierten Zollprozessen in der Supply Chain

    Um durch Präferenzmanagement die Abgabenlast zu senken und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, lohnt es sich für Firmen zunehmend, ihre Lieferkette unter Zollaspekten auf den Prüfstand zu stellen. Das ist das Fazit des 1. Summit Warenursprung & Präferenzen, der am 26. November in Frankfurt/Main stattfand.

     Bericht downloaden


    Global Trade Management 2016
    Global Trade Management 2016

    Stuttgart, 17. November 2015

    Studie: Schnellere Lieferungen stehen 2016 in internationalen Lieferketten an erster Stelle

    Das wichtigste Thema im Global Trade Management für 2016 ist die Verringerung von Durchlauf- und Lieferzeiten. So sehen es drei von vier Supply-Chain-Entscheidern. Das ist eines der Ergebnisse der diesjährigen Studie von AEB und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Die größte Herausforderung sehen die 319 befragten Experten für ihre Unternehmen aktuell in Personalengpässen.

     Bericht downloaden


    Entscheidende Wettbewerbsvorteile durch Kollaboration in der Supply Chain
    Entscheidende Wettbewerbsvorteile durch Kollaboration in der Supply Chain

    Stuttgart, 28. Oktober 2015

    Studie: Vier von fünf Logistik-Experten sehen entscheidende Wettbewerbsvorteile durch Kollaboration in der Supply Chain

    Wer in der Supply Chain eng mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet und mit ihnen gemeinsam Abläufe optimiert, verschafft sich entscheidende Wettbewerbsvorteile. Diese Ansicht teilen vier von fünf Außenhandels- und Logistikexperten (82,6%), wie eine Studie von AEB und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart mit 319 Befragten ergeben hat.

     Bericht downloaden


    Baubeginn für neue Firmenzentrale von AEB
    Baubeginn für neue Firmenzentrale von AEB

    Stuttgart, 26. Oktober 2015

    Grundsteinlegung: Baubeginn für neue Firmenzentrale von AEB in Stuttgart-Möhringen noch im November

    Die AEB GmbH hat mit Mitarbeitern, Vertretern aus der Politik und künftigen Nachbarn die Grundsteinlegung für die neue Firmenzentrale auf dem ehemaligen Hansa-Areal in Möhringen gefeiert. An der Sigmaringer Straße 109 entsteht bis Frühjahr 2017 ein transparentes Atriumhaus für die 400 Mitarbeiter des IT-Unternehmens.

     Bericht downloaden


    White Paper ERP Exportweltmeister
    White Paper ERP Exportweltmeister

    Stuttgart, 26. August 2015

    ERP-Systeme in der Exportkontrolle: Schwächen aufdecken, Lösungen finden

    Wie kann das eigene ERP-System hinsichtlich Exportkontrolle angepasst oder optimiert werden? Informationen darüber erhalten Sie im neuen AEB White Paper. 

     Bericht downloaden


    Logistikweise überreichen Bericht zur Prognose der Logistik in Deutschland
    Logistikweise überreichen Bericht zur Prognose der Logistik in Deutschland

    Berlin, 2. Juli 2015

    Logistikweise überreichen Bericht zur Prognose der Logistik in Deutschland an Schirmherrin Dorothee Bär

    Die Logistik bleibt auf Wachstumskurs. Das ist die zentrale Aussage des Berichts zur Prognose der Logistik in Deutschland mit dem Titel „Logistik bewegt“. Die Logistikweisen übergaben am 1. Juli den Bericht an Dorothee Bär, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die zugleich Schirmherrin der Initiative ist.

     Bericht downloaden


    Nachwuchsförderung
    Nachwuchsförderung

    Stuttgart, 19. Juni 2015

    Nachwuchsförderung: Ausgezeichnetes Einkaufs-Reporting und Stakeholdermanagement

    AEB fördert auch in diesem Jahr den Logistiknachwuchs an der Hochschule Pforzheim. Das Stuttgarter Softwareunternehmen zeichnete Studenten für besondere Studienleistungen aus und verlieh Förderpreise für eine Abschlussarbeit und eine Projektarbeit. Die Preisverleihung fand am 17. Juni 2015 an der Hochschule Pforzheim statt, wo Markus Meißner, Geschäftsführer der AEB, die Preise überreichte.

     Bericht downloaden


    Zoll stellt IT-Systeme um
    Zoll stellt IT-Systeme um

    Stuttgart, 1. Juni 2015

    Zoll stellt IT-Systeme um: Wie Unternehmen die ATLAS-Releasewechsel erfolgreich vorbereiten

    Mit ATLAS 2.3 (Ausfuhr) und ATLAS 8.6 (Einfuhr, NCTS, SumA und Zollager) stellt der Zoll aktuell auf neue Versionen um. In einem neuen White Paper fasst das Stuttgarter Softwareunternehmen AEB die wichtigsten Änderungen in den Bereichen Einfuhr und Ausfuhr zusammen und gibt Tipps für einen erfolgreichen Releasewechsel. 

     Bericht downloaden


    Erema beschleunigt rechtssichere Exporte
    Erema beschleunigt rechtssichere Exporte

    Stuttgart, 22. Mai 2015

    Erema beschleunigt rechtssichere Exporte mit Software von AEB

    EREMA, ein österreichischer Hersteller von Recyclinganlagen, nutzt Software von AEB, um die Bauteile seiner Maschinen korrekt und schneller einzureihen, Lieferantenerklärungen zu verwalten sowie rechtssicher zu exportieren. Die Lösung hilft dem Unternehmen damit, Anlagen mit Präferenz zu versenden und Wettbewerbsvorteile beim Export zu erzielen. 

     Bericht downloaden


    Neue AEB-Lösung für mehr Effizienz bei Frachtausschreibungen
    Neue AEB-Lösung für mehr Effizienz bei Frachtausschreibungen

    Stuttgart, 23. März 2015

    Neue AEB-Lösung für mehr Effizienz bei Frachtausschreibungen

    Die um neue Funktionen erweiterte AEB-Lösung ASSIST4 Fracht ermöglicht effizientere Transportausschreibungen. Präsentiert wird die Tender-Management-Software mit umfangreichen Simulationsmöglichkeiten erstmals auf der Messe transport logistic vom 5. bis 8. Mai 2015 in München.

     Bericht downloaden


    AEB-Geschäftsstellen Schweden und Niederlande
    AEB-Geschäftsstellen Schweden und Niederlande

    Stuttgart, 12. Februar 2015

    AEB expandiert weiter international und eröffnet Geschäftsstellen in den Niederlanden und Schweden

    AEB hat zwei neue Geschäftsstellen in den Niederlanden und Schweden eröffnet und will damit die Marktpräsenz und Kundenbasis in den Benelux-Ländern sowie in Skandinavien weiter ausbauen. Die Teams in Rotterdam und Malmö bringen eine langjährige Erfahrung im Supply Chain und Global Trade Management mit.

     Bericht downloaden


    LogiMAT 2015
    LogiMAT 2015

    Stuttgart, 9. Dezember 2014

    LogiMAT 2015: AEB präsentiert ASSIST4-Lösung Carrier Integration

    Die Software ASSIST4 Carrier Integration ermöglicht eine reibungslose Kommunikation mit Spediteuren und KEP-Diensten. Auf der Fachmesse LogiMAT vom 10.-12. Februar 2015 präsentiert AEB die Lösung - zu finden am Stand 7B61, Halle 7.

     Bericht downloaden


    Neue Studie von AEB und DHBW
    Neue Studie von AEB und DHBW

    Stuttgart, 2. Dezember 2014

    Neue Studie von AEB und DHBW: Die meisten Unternehmen rechnen kaum mit positiven Auswirkungen durch TTIP

    Das Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU wird von den meisten Unternehmen kritisch betrachtet: Sie sehen kaum positive Effekte für ihre Beschäftigungsentwicklung und ihre finanzielle Performance. Das zeigt die neueste Studie, die in Zusammenarbeit von AEB und der DHBW Stuttgart entstand. Die Studie "Global Trade Management Agenda 2015" ist hier kostenlos erhältlich.

     Bericht downloaden


    Frans Kok, General Manager für Asien
    Frans Kok, General Manager für Asien

    Stuttgart/Singapur, 5. November 2014

    AEB ernennt Frans Kok zum General Manager für Asien

    Das Tochterunternehmen der AEB in Singapur, AEB (Asia Pacific) Pte. Ltd., hat einen neuen General Manager: Frans Kok folgt auf Thomas Halliday, der in eine Führungsposition im Supply Chain Consulting wechselt. Kok wird das solide Netzwerk von Vertriebspartnern weiter ausbauen und die regionale Vertriebsstrategie für AEBs Markteintritt in neue Marktsegmente weiter vorantreiben.

     Bericht downloaden


    White Paper 3D-Druck
    White Paper 3D-Druck

    Stuttgart, 14. Oktober 2014

    Neues White Paper von AEB: Auswirkungen des 3D-Drucks auf die Logistik

    In den letzten Jahren haben sich die 3D-Drucktechnologien rasch weiterentwickelt. Doch die Konsequenzen für die Gesellschaft und insbesondere für die Logistikbranche sind bisher noch unbekannt. Im neuen White Paper stellt AEB sechs Thesen über weitere Entwicklungen auf und beleuchtet die daraus resultierenden Herausforderungen.

     Bericht downloaden


    AEB-Software für mehr Transparenz in der Lieferkette
    AEB-Software für mehr Transparenz in der Lieferkette

    Stuttgart, 2. September 2014

    AEB-Software für mehr Transparenz in der Lieferkette

    Mehr Transparenz über Warenströme und Sendungen in der Lieferkette ermöglicht die neue Software-Version von ASSIST4 Monitoring & Alerting. Dazu verfügt die Lösung unter anderem über ein neues Benachrichtigungs-Framework, mit dem Unternehmen automatisiert Informationen, Nachrichten und Dokumente mit allen Partnern in der Supply Chain – Kunden, Transportpartner und Lieferanten – teilen können.

     Bericht downloaden


    Stars der Logistik, DLK 2014
    Stars der Logistik, DLK 2014

    Stuttgart, 11. August 2014

    AEB präsentiert "Die Stars der Logistik" auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2014

    Auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2014 erwartet die Besucher ein Staraufgebot auf rotem Teppich: An den beiden AEB-Ständen im Foyer Potsdam des Hotels InterContinental werden vom 22. bis 24. Oktober 2014 die Stars der Logistik von Reportern interviewt. Zusätzlich erfahren die Besucher, wie die Umsetzung von durchgängigen Supply-Chain-Prozessen möglich ist und wie dies zur Realisation von Wettbewerbsvorteilen beiträgt.

     Bericht downloaden


    Ihr Pressekontakt zur AEB:

    Jens Verstaen

    Tel.: 089 1490267 16

    Jens Verstaen
    Jens Verstaen

    Hintergrundinformationen, Interviewpartner, Bildmaterial, Kontakte zu Anwendern – gerne helfen wir Ihnen weiter

    Weitere Informationen und Daten für Journalisten

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen