Sicher & zuverlässig: Die AEB-eigenen Rechenzentren

Die AEB-Rechenzentren sind essenzielle und zuverlässige Basis unseres Cloud-Software-Angebots. Ein ausgeklügeltes Versorgungs-, Datensicherungs- und Schutzkonzept sorgt für umfassende Sicherheit & Verfügbarkeit. Erfahren Sie mehr. 

Inhouse-Rechenzentren am Standort Stuttgart

Die AEB-Rechenzentren befinden sich in Deutschland

Die AEB-Rechenzentren befinden sich in Deutschland.

AEB betreibt und betreut die Rechenzentren selbst.

AEB betreibt und betreut die Rechenzentren selbst.

Die Systeme in den Rechenzentren sind hochverfügbar.

Die Systeme in den Rechenzentren sind hochverfügbar.

Die Rechenzentren sind ISO-27001-zertifiziert.

Die Rechenzentren sind ISO-27001-zertifiziert.

Die AEB-Rechenzentren befinden sich in Deutschland.
AEB betreibt und betreut die Rechenzentren selbst.
Die Systeme in den Rechenzentren sind hochverfügbar.

Sicherheit im Rechenzentrum

Schematische Darstellung der Sicherheit

 Sicherheit im Rechenzentrum

Hochverfügbarkeit dank mehrfacher Redundanz 

Alle Systeme in den Rechenzentren sind mehrfach redundant ausgelegt und erlauben ein automatisches Failover, das auch längere Ausfälle einzelner Komponenten gut kompensieren kann. 

So werden die beiden AEB-Rechenzentren durch zwei getrennte, unterschiedliche Stromtrassen versorgt. Darüber hinaus kann eine Diesel-basierte Netzersatzanlage die Stromversorgung im Notfall bis zu 24 Stunden ohne Eingriff aufrecht erhalten. Durch Betanken ist auch eine längere Ersatzstromzufuhr problemlos möglich, sodass eine permanente Energieversorgung gesichert ist. 

Doppelt gekreuzt ausgelegte Anbindungen jedes Racks sowie mehrfache USV-Anlagen stellen sicher, dass auch kleinere Schwankungen keine Herausforderungen für die AEB-Systeme bedeuten.

Umfassende Backup-Strategien

Um Kundendaten zu sichern, stellen die AEB-Rechenzentren (SAN-integrierte Disk-to-Disk-) Backups auf optimierten Disk-Systemen mit verschiedenen Restore-Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Daten werden regelmäßig von den Disk-Systemen verschlüsselt auf Tape Libraries ("Bandbibliotheken") kopiert. Die Tapes werden in eine dritte Lokation ausgelagert.

Gelebte Datensicherheit mit modernsten Technologien

Wir schützen uns vor unberechtigtem Zugriff und Malware mit Next-Generation-Firewalls, verschiedenen Anti-Malware-Lösungen und mehreren Penetrationstests pro Jahr. Außerdem werden die AEB-Mitarbeiter regelmäßig geschult und für das Thema Datensicherheit sensibilisiert.

Logging und Monitoring

Zugang zu und Verwendung von Kundenlösungen und Informationsbeständen werden zentral protokolliert und gemäß der gesetzlichen Möglichkeiten in einem zentralen System aufbewahrt.

Jede Anwendung bietet zusätzliche Protokollierungsinformationen, die für die Geschäftsprozesse der Kunden relevant sind. Jeder Kunde kann seinen Mitarbeitern Zugang zu den Protokollen gewähren, beispielsweise zur Fehlersuche oder für Audits.


Energieversorgung rund um die Uhr gesichert

Unsere Rechenzentren werden durch einen Dieselgenerator und zwei unabhängige, unterbrechungsfreie Stromversorgungen versorgt. Der Dieselgenerator kann ohne nachzutanken, die Stromversorgung beider Rechenzentren mindestens 24 Stunden sicherstellen. Um zu verhindern, dass Schwachstellen bei der Energieversorgung entstehen, gibt es regelmäßige Testläufe.

Stromversorgung
Notstromaggregat

Grünes Rechenzentrum

Pumpen für Kälte / Wärme / Zirkulation

Die Abwärme unseres Rechenzentrums ist der Kernpunkt unseres energetischen Konzepts und wird für die Gebäude- und Wasserheizung genutzt.


Cloud-Varianten nach Ihren Bedürfnissen

AEB bietet hier zwei Betriebsmodelle:

  • „AEB Cloud“ ist eine geteilte Umgebung (Multi-tenant) in der sich die Kundenanwendungen gemeinsame Applikationsserver und die dazu gehörenden Komponenten teilen. Durch Mandantentrennung ist sichergestellt, dass jeder Kunde nur seine Umgebung und seine Daten sieht und auf diese zugreifen kann. Mehr Details finden Sie in der Servicebeschreibung AEB Cloud.
  • In der „AEB Private Cloud“ steht jedem Kunden eigene Applikationsserver zur Verfügung. Mehr Details finden Sie in der Servicebeschreibung AEB Private Cloud.

Die genauen Unterschiede zwischen der AEB Cloud und der AEB Private Cloud finden Sie hier im Überblick.


Sie möchten mehr über die AEB-Rechenzentren erfahren?

Markus Wurdak  .  Head of IT

Markus Wurdak  .  Head of IT

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, falls Sie weitere Informationen zu unseren Rechenzentren erhalten möchten: service@aeb.com