Modifikationsfreie Implementierung in SAP® ERP, SAP S/4HANA® und SAP® EWM

  • Integration ausschließlich über die User bzw. Customer Exits des SAP®-Standards
  • Zukünftige Updatefähigkeit der SAP®-Systeme und der Plug-ins von AEB bleiben ohne Mehraufwand gewährleistet
  • Nutzung von Standardtechnologie in SAP®:
    - Installation über das Einspielen von Transporten
    - Steuerung von Berechtigungen über das SAP®-Standard-Framework für Berechtigungsobjekte
    - SAP®-eigene Mechanismen für eine mögliche Internationalisierung/Übersetzung der Benutzeroberfläche
    - Alle unter ABAP® Objects angelegten Entwicklungsobjekte im AEB-eigenen Namensraum
  • Vordefinierte Erweiterungsoptionen von AEB für schnelle eigene Kundenanpassungen mittels Business-Add-Ins (BAdIs)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen