Zollverfahren

Zoll sagt Ja zu NEE-Massenverarbeitung

Beantragung von Korrekturen von Einfuhrabgaben war bisher für Wirtschaftsbeteiligte ein mühsames Geschäft. Jetzt hat der Zoll eine Automatisierungsmöglichkeit im Fachverfahren NEE geschaffen.

Wer Bescheide für Einfuhrabgaben vom Zoll korrigieren lassen will, muss einen mühseligen Weg einschlagen. Entsprechende Anträge können nicht elektronisch gestellt werden, sondern müssen schriftlich beim zuständigen Hauptzollamt eingereicht werden. Jetzt hat der Zoll zumindest teilweise eine Abhilfe geschaffen und für Nacherhebung, Erlass oder Erstattung von Einfuhrabgaben (NEE) für Wirtschaftsbeteiligte die Massenverarbeitung ermöglicht.

Elektronische Liste im CSV-Format an das HZA senden

Laut ATLAS-Info 1198/19 besteht jetzt bei NEE-Vorgängen die Möglichkeit, dem Hauptzollamt eine elektronische Liste im csv-Format zu übersenden auf der die betroffenen Zollanmeldungspositionen – oftmals mehrere 1.000 – aufgeführt sind. 

Dabei ist folgendes Format einzuhalten:

  • Segment 1: Kennzeichen IT-Verfahren (2 Zeichen), 
  • Segment 2: Art des Belegs (1 Zeichen), 
  • Segment 3: Verfahrenscode (2 Zeichen), 
  • Segment 4: laufende Nummer (1 - 6 Zeichen), 
  • Segment 5: Monat (2 Zeichen), 
  • Segment 6: Jahr (4 Zeichen), 
  • Segment 7: Dienststellennummer (4 Zeichen), 
  • Segment 8: Positionsnummer (1 - 5 Zeichen). 


Für jedes Segment ist eine gesonderte Spalte und für jede Registriernummer eine gesonderte Zeile zu nutzen (Beispiel: AT;G;40;012345;01;2018;6200;15).

Mit Hilfe der csv-Liste kann das Fachverfahren NEE die Änderungsbescheide automatisiert vorbereiten – dadurch wird die Bearbeitung beim Zoll beschleunigt. Grundsätzlich kann die Liste in Abstimmung mit dem Hauptzollamt auch um die zu ändernden abgabenrelevanten Daten (beispielsweise den Zollwert, die beantragte Begünstigung oder die Codenummer) erweitert werden.

Mittelfristig wird NEE komplett automatisiert

Mittelfristig will der Zoll das Fachverfahren NEE auf die Verarbeitung elektronischer Korrekturanträge (inklusive Listen der zu ändernden Daten) umstellen. Ein Termin für die Umsetzung steht noch nicht fest. Details zum Fachverfahren NEE finden Sie auf der Website des Zolls.

kann/alles/ändern

Import Filing: ATLAS – die intelligente Softwarelösung für Ihre Einfuhren

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen