AEB-Headquarter

Neues AEB-Headquarter: Tag der offenen Tür in Stuttgart-Möhringen

Nach zwei Wochen im neuen HQ konnten die AEB-Mitarbeiter auch ihren Familien, Partnern, Freunden und Nachbarn das neue Firmen-Zuhause präsentieren.

Am Tag der offenen Tür bei AEB war für jeden Besucher etwas dabei – von spannenden Führungen über Sportkurse im Bewegungsraum bis hin zu einer riesigen Auswahl an leckerem Essen. Unter anderem bot sich die Möglichkeit, einen Blick in das Rechenzentrum oder die Küche des Caterers zu werfen, was viele Interessierte anlockte. 

Hygienisch verpackt: Die Besucher der Küchen-Führung beim Tag der offenen Tür
Hygienisch verpackt: Die Besucher der Küchen-Führung beim Tag der offenen Tür

Wer sich schon immer einmal die Frage „Was macht eigentlich… ein Produktmanager bei AEB?“ gestellt hat, war bei den Vorstellungen von verschiedenen Berufsbildern bei AEB genau richtig. 

Job-Insights: AEB-Mitarbeiter erzählen von ihrer Arbeit
Job-Insights: AEB-Mitarbeiter erzählen von ihrer Arbeit

Auch für die Kleinen gab es viele Attraktionen, wie eine Hüpfburg, Bullriding und Co., die zum Mitmachen einluden. Die Haus-Rallye war zudem ein großer Erfolg: Jeder Besucher war eingeladen, eine Erkundungstour durch das Gebäude zu machen und Fragen rund um den Neubau zu beantworten - und konnte mit etwas Glück auch einen von vielen Preisen gewinnen.

Spaß für Groß und Klein boten Hüpfburg, Haus-Rallye und viele weitere Angebote
Spaß für Groß und Klein boten Hüpfburg, Haus-Rallye und viele weitere Angebote

Das Fazit: Es war ein wirklich gelungener Tag der offenen Tür. Das Wetter spielte mit, die Zeit verging rasant schnell und die Besucher konnten einen guten Einblick in das neue Headquarter gewinnen.

Rundum gelungen - der Tag der offenen Tür im neuen AEB-Headquarter
Rundum gelungen - der Tag der offenen Tür im neuen AEB-Headquarter