Künstliche Intelligenz im Außenhandel – 5 Fragen an AEB
Maschinelles Lernen

Künstliche Intelligenz im Außenhandel – 5 Fragen an AEB

Mensch und Maschine: Welche Potentiale bietet künstliche Intelligenz im Im- und Export? Interview mit dem AEB-Produktspezialisten Daniel Schüler.

Ein Gespräch über Visionen, intelligente Maschinen und die Softwareprodukte von AEB. Ein Gespräch über das Finden der richtigen Zolltarifnummer mit Hilfe künstlicher Intelligenz.

Wie lernen Maschinen? Und was hat das alles mit künstlicher Intelligenz zu tun?

Maschinelles lernen, wie wir es bei AEB einsetzen, ist ein Teilgebiet in der Forschung rund um künstliche Intelligenz. Die Technologie basiert auf einem Algorithmus und er funktioniert nur mit Daten, jeder Menge Daten. Der Mensch gibt dabei den Rahmen vor, innerhalb dessen das System lernt. Mit jeder Wiederholung wird das System besser und liefert passendere Ergebnisse. Deswegen wird künstliche Intelligenz oft auch in der Prozessoptimierung und -automatisierung eingesetzt.

Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning – Alles eins?

Keineswegs. Vielmehr sind maschinelles Lernen und Deep Learning aus der akademischen Disziplin künstliche Intelligenz entstanden. Seit den 1950er Jahren beschäftigen sich Forscher mit künstlich lernenden Systemen. Daraus entstand das maschinelle Lernen als Teilgebiet.

Maschinelles Lernen ist eine Technologie, die Muster in Datensätzen erkennt und mit Hilfe von Algorithmen eigenständig Lösungen generiert. Die Regeln werden dabei vom Menschen vorgegeben. Das künstliche Wissen entsteht durch Erfahrung und Wiederholung. Die neueste Entwicklung in diesem Bereich ist Deep Learning. In dessen Fokus stehen künstliche neuronale Netze. AEB fokussiert sich auf die Technologie des Maschinellen Lernens.

Daniel Schüler, Entwickler und Produktmanager

Daniel Schüler

Entwickler und Produktmanager

Den Außenhandel mit Softwareprodukten noch einfacher machen. Das ist das Ziel von Daniel Schüler, Entwickler und Produktmanager von AEB. Sein Spezialgebiet dabei: Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen an genau den richtigen stellen einfließen lassen, sodass es nicht heißt Mensch gegen Maschine, sondern Mensch mit Maschine für mehr Effizienz.

Warum ist der Außenhandel besonders spannend für den Einsatz der Technologie?

Im Mittelpunkt des Zollhandels steht die Zolltarifnummer. Um die richtige Zolltarifnummer zu finden, ist enorm viel Fachwissen und Produktverständnis nötig. Hinzu kommt die komplexe Nomenklatur. Werden alle diese Faktoren kombiniert, kann Machine Learning den bremsenden Faktor Zolltarifnummer beschleunigen.

Wie unterstützt AEB mit seinen Produkten Kunden?

Wir setzen bei AEB seit rund 10 Jahren auf maschinelles Lernen. Für den Außenhandel bieten wir die Software Product Classification an – mit der das Suchen und Finden der richtigen Zolltarifnummer erleichtert wird. Das Besondere: Wir integrieren auch unstrukturierte Daten, beispielsweise Texte aus Materialbeschreibungen. Diese werden ebenfalls in die Berechnungen mit einbezogen.

Wie funktioniert maschinelles Lernen in der Software genau?

Über Daten. Das ist unsere wichtigste Erkenntnis. Nur gute Daten führen auch zu den besten Ergebnissen. Bei AEB benutzt der Algorithmus dezidiert die Daten eines einzelnen Unternehmens, um sich auf dieses zu spezialisieren. Auf Basis der Daten schlägt unsere Software eine Liste mit Zolltarifnummern vor, absteigend nach Wahrscheinlichkeit, dass es die richtige Nummer ist.

Was ist für die Zukunft geplant?

Das Thema ist enorm wichtig. Deswegen arbeiten wir an weiteren Prototypen und schauen uns neue Anwendungsbereiche an. Generell dreht sich alles um datenbasierte Geschäftsmodelle, in denen sich Mensch und Maschine gegenseitig unterstützen.

Maschinelles Lernen bei AEB

Seit rund 10 Jahren setzt AEB bei den hauseigenen Software-Lösungen auf künstliche Intelligenz. Was als einfacher Entscheidungsbaum anfing, ist mittlerweile ein komplexes neuronales Netz. 

Die Software Product Classification unterstützt Unternehmen dabei, schnell und unkompliziert die richtige Zolltarifnummer zu finden. Alle Informationen finden Sie auf unserer Produktseite.