Heute so, heute anders

Änderungen ganz einfach meistern: Genau darauf ist die AEB Cloud-Plattform ausgerichtet. Und dank integrierter Prozessmodellierung können Sie Anpassungen auch selbst vornehmen. So ist ihre Logistik vor allen Überraschungen gefeit. Und für alle Chancen bereit. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Mit der integrierten Prozessmodellierung können Sie Anpassungen selbst vornehmen.
Mit der integrierten Prozessmodellierung können Sie Anpassungen selbst vornehmen.

Softwarearchitektur – ausgelegt auf maximale Flexibilität 

Die AEB Cloud-Plattform bildet Ihre Geschäftsprozesse nicht als monolithisches System ab, sondern mithilfe mehrerer kleiner aufgabenorientierter Web-Anwendungen. Diese Apps lassen sich nicht nur einfach an neue Anforderungen ausrichten, sondern auch nahezu beliebig hintereinanderschalten, um beispielsweise eine Prozessreihenfolge zu ändern. 

Auch die Datenmodelle, die definieren wie Geschäftsobjekte in einer Lösung aussehen, lassen sich flexibel anpassen. Beispielsweise kann man einem Geschäftsobjekt jederzeit neue Datenfelder hinzufügen, um diese etwa in einer App verwenden zu können.

Das Beste: Die Architektur ist darauf ausgelegt, die Lösung flexibel während des Betriebs ändern zu können. So lassen sich etwa Apps ohne Downtime austauschen, ergänzen bzw. anpassen, usssm Prozessschritte entsprechend umzugestalten. 

Einfach anpassbar von Grund auf

In der AEB Cloud-Plattform lassen sich Prozesse einfach grafisch modellieren. Mittels BPMN (Business Process Modelling Notation) können so nicht nur bestehende Prozesse definiert, sondern auch Änderungen in den bestehenden Abläufen vorgenommen werden: Neue Aufgaben können schnell und ohne großen Programmieraufwand in einem BPMN-Modeler umgesetzt, getestet und live ausgeführt werden. 

Klarheit über den Prozess

BPMN hilft, in Softwareprojekten Transparenz und ein gemeinsames Verständnis über Abläufe zu schaffen. Das Beispiel zeigt einen einfachen Versandprozess, in dem manuell erfasste Sendungen verschickt werden.

Einfacher Versandprozess im BPMN-Modeler
Einfacher Versandprozess im BPMN-Modeler
BPMN hilft, in Softwareprojekten Transparenz und ein gemeinsames Verständnis über Abläufe zu schaffen.

Erweiterungen schnell umsetzen

Neue Anforderungen lassen sich im BPMN-Modeler schnell umsetzen. Im Beispiel wurde u.a. die Möglichkeit integriert, Sendungen automatisiert ins System zu übertragen.

Erweiterter Versandprozess mit automatischer Datenübernahme
Erweiterter Versandprozess mit automatischer Datenübernahme
Neue Anforderungen lassen sich im BPMN-Modeler schnell umsetzen.

Neue Funktionen einbinden

In der AEB Cloud-Plattform können neue Funktionen durch die Anbindung weiterer Business Services umsetzt werden. Im Beispiel wurde der Billing Service ergänzt, um z.B. Frachtkosten zu berechnen.

Versandprozess mit zweiten integrierten Billing-Business-Service.
Versandprozess mit zweiten integrierten Billing-Business-Service.

Machen Sie Ihre Logistik flexibler

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Logistik einfach an neue Anforderungen anpassen können – mit der AEB Cloud-Plattform. Vereinbaren Sie dazu jetzt einen Termin mit unseren Experten.


Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019
Transportlogistik vom 4. - 7. Juni 2019
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen