Präferenzkalkulation per AEB Plug-in für SAP-Systeme
Präferenzkalkulation per AEB Plug-in für SAP-Systeme

Präferenzkalkulation in SAP® per Plug-in von AEB

Mit AEB Plug-ins automatisieren Sie die Präferenzkalkulation im Zusammenspiel mit SAP ERP und SAP S/4HANA, zum Beispiel bei neuen Stücklisten oder Kundenaufträge. Der AEB-Datenservice beinhaltet alle gängigen Präferenzabkommen und Ursprungsregeln der EU und der Schweiz.

Präferenzkalkulation per AEB Plug-in für SAP-Systeme
Präferenzkalkulation per AEB Plug-in für SAP-Systeme

Präferenzkalkulation in SAP® per Plug-in von AEB

Mit AEB Plug-ins automatisieren Sie die Präferenzkalkulation im Zusammenspiel mit SAP ERP und SAP S/4HANA, zum Beispiel bei neuen Stücklisten oder Kundenaufträgen. Der AEB-Datenservice beinhaltet alle gängigen Präferenzabkommen und Ursprungsregeln der EU und der Schweiz.

Ihre Vorteile

Präferenzkalkulation per Plug-in in SAP integrieren
Präferenzkalkulation per Plug-in in SAP integrieren

Sie nutzen Zollvorteile, wir kalkulieren sie

Profitieren Sie von Freihandelsabkommen und überlassen Sie uns die Präferenzkalkulation inkl. Nachweisverwaltung.

Sie kennen Ihre Produkte, wir die Ursprungsregeln

Der AEB Daten-Service sorgt dafür, dass Sie in Ihrem SAP-System immer auf Basis der gültigen Abkommen und Ursprungsregeln arbeiten.

Sie pflegen den Kontakt zu Lieferanten, wir die Lieferantenerklärungen

Per Lieferantenportal können Sie Präferenznachweise digital anfordern und verwalten.

Ihre Vorteile 

Sie nutzen Zollvorteile, wir kalkulieren sie

Profitieren Sie von Freihandelsabkommen und überlassen Sie uns die Präferenzkalkulation inkl. Nachweisverwaltung.

Sie kennen Ihre Produkte, wir die Ursprungsregeln

Der AEB Daten-Service sorgt dafür, dass Sie in Ihrem SAP-System immer auf Basis der gültigen Abkommen und Ursprungsregeln arbeiten.

Sie pflegen den Kontakt zu Lieferanten, wir die Lieferantenerklärungen

Per Lieferantenportal können Sie Präferenznachweise digital anfordern und verwalten.

Präferenzkalkulation per Plug-in in SAP integrieren
Präferenzkalkulation per Plug-in in SAP integrieren

Präferenzkalkulation in SAP per Plug-in: die Funktionen

  • Ermittlung der Ursprungseigenschaft Ihrer Materialien
  • Datenservice für die EU und die Schweiz: alle gängigen Abkommen und Ursprungsregeln zuverlässig auf aktuellem Stand
  • Eigene Listenregeln können manuell angelegt werden
  • Präferenzkalkulation mehrstufiger Stücklisten in SAP®
  • Präferenzkalkulation von mehreren Stücklisten je Material (Alternativen)
  • Präferenzkalkulation KMAT-Stücklisten
  • Auftragsbezogene Präferenzkalkulation in SAP®
  • Aufschlüsselung der Ergebnisse der Präferenzkalkulation nach Präferenzabkommen bzw. Zielland und ggf. Stücklistenalternative
  • Worst-Case-Betrachtung bei mehreren Stücklisten zu einem Material in SAP®
  • Automatische Präferenzkalkulation in SAP®, die zu verschiedenen Zeitpunkten, in bedarfsorientierter Frequenz und bei von Ihnen definierten Ereignissen (z. B. neue Stücklisten oder Kundenaufträge) für die gewünschten Materialien gestartet wird
  • Berechnung des Präferenzursprungs auf Basis von Stücklisten und Listenregeln
  • Detaillierte Protokollierung für optimale Auskunftsfähigkeit gegenüber Zoll und Kunde
  • Andruck der Ursprungserklärung auf der Rechnung
  • Intercompany: konzernintern elektronische Nachweise austauschen

Auf Ihren Bedarf zugeschnitten: das Preismodell für die Präferenzkalkulation

Die Kosten richten sich nach Ihrem Volumen bei der Präferenzkalkulation. Das Plug-in integriert die wichtigsten Funktionalitäten für zuzüglich 250 Euro pro Monat direkt in Ihr SAP-System.

Basic

ab 1.188 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale

5.000 Materialien / Jahr
0,65 CHF je weiteres Material


Business

ab 2.400 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale

50.000 Materialien / Jahr
0,19 CHF je weiteres Material


Enterprise

ab 6.000 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale

500.000 Materialien / Jahr
0,14 CHF je weiteres Material


Auf bewährter Basis: unsere Referenzen und Experten

Schneller im Einsatz  .  Plug & Play für SAP
Schneller im Einsatz . Plug & Play für SAP

Schneller im Einsatz

Plug & Play für SAP-Systeme

Die Integration der AEB Plug-ins erfolgt über die User- bzw. Customer-Exits des SAP®-Standards. Für Sie bedeutet das: Transporte downloaden, einspielen und loslegen.

Geringere Kosten  .  Funktionsumfang nach Ihrer Wahl
Geringere Kosten . Funktionsumfang nach Ihrer Wahl

Geringere Kosten

Funktionsumfang nach Ihrer Wahl

Suchen Sie eine Alternative zu komplexen Global Trade Solutions für SAP®? Bei den AEB Plug-ins zahlen Sie nur für die Funktionen , die Sie wirklich benötigen.

Weniger IT-Aufwand  .  dank AEB Content Service
Weniger IT-Aufwand . dank AEB Content Service

Weniger IT-Aufwand

dank AEB Content Service 

Schonen Sie Ihre IT-Ressourcen – durch den AEB Content Service für ATLAS-Releases, automatische Updates und den Betrieb in der AEB Cloud.

Mehr Flexibilität  .  für alle SAP-Systeme bereit
Mehr Flexibilität . für alle SAP-Systeme bereit

Mehr Flexibilität

Für alle SAP-Systeme bereit 

Zum Beispiel SAP ECC®, SAP S/4HANA® private managed cloud und SAP S/4HANA® Cloud single tenant. Oder SAP S/4HANA® Cloud. Und sogar On-Premise.

Maximale Zukunftsfähigkeit  .  kompatibel mit SAP S/4HANA®
Maximale Zukunftsfähigkeit . kompatibel mit SAP S/4HANA®

Maximale Zukunftsfähigkeit

Kompatibel mit SAP S/4HANA®

Die AEB Trade Components 2.0 haben die Zertifizierung SAP® Certified Integration with SAP S/4HANA® Cloud sowie SAP® Certified Integration with SAP S/4 HANA® erhalten.

40
Jahre Erfahrung in Global Trade,
Logistik und IT

1.000+
erfolgreiche Implementierungen in SAP Systeme

5.500+
zufriedene Kunden

Markus Strohm, Teamleiter SAP Sales und Projekte bei AEB
Markus Strohm, Teamleiter SAP Sales und Projekte bei AEB

Markus
Strohm

Teamleiter SAP Sales und Projekte bei AEB 

Stefan Ludwig, Teamleiter SAP Entwicklung bei AEB
Stefan Ludwig, Teamleiter SAP Entwicklung bei AEB

Stefan
Ludwig

Teamleiter 
SAP Entwicklung bei AEB 

Dirk Strasser, Account Manager SAP Integrationen
Dirk Strasser, Account Manager SAP Integrationen

Dirk
Strasser

Sales & Account Manger
SAP Integration

Gunther Gruber, IT Projektleiter bei AEB Schweiz
Gunther Gruber, IT Projektleiter bei AEB Schweiz

Gunther
Gruber

IT Projektleiter 
bei AEB Schweiz

Auf gute Zusammenarbeit

Bereits der erste Schritt zu optimierten Global-Trade- und Logistik-Prozessen mit Ihrem SAP-System richtet sich nach Ihrem Bedarf – wählen Sie zwischen drei Möglichkeiten.

Beratungsgespräch

Sie haben Fragen, die unsere Website nicht beantwortet? Manches lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

Live-Demo

Sie wünschen tiefere Einblicke als in den Anwendungsvideos? In einer kostenlosen Live-Demo zeigen wir Ihnen das, was Sie sehen wollen. 

Angebot

Sie wissen bereits, welche Funktionen Sie per Plug-in in SAP® integrieren möchten? Fordern Sie hier einfach ein Angebot von uns an.

Kontaktdaten