Tarifieren und Klassifizieren Sie mit System. Und fairen Preisen.

Die Preise der AEB-Software Product Classification sind genau auf Ihren individuellen Leistungsumfang zugeschnitten. Wählen Sie aus, welches Paket am besten zu Ihnen passt.

Verständlich und transparent: Preismodelle unserer Cloud-Produkte

Basic

ab 432 CHF / Monat 

zzgl. Bereitstellungspauschale und Kosten für Content-Services

5.000 Materialien
0,57 CHF je weiteres Material


Business

ab 1.500 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale und Kosten für Content-Services

50.000 Materialien
0,14 CHF je weiteres Material


Enterprise

ab 4.176 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale und Kosten für Content-Services

500.000 Materialien
0,10 CHF je weiteres Material


Erhalten Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot

Häufig gestellte Fragen

Muss ich die Tarifierung und Klassifizierung jedes Jahr nach der Änderung der Kombinierten Nomenklatur von neuem beginnen?

Nein, Sie müssen nicht jedes Jahr die Einreihungsarbeit (also der Tarifierung und Klassifizierung) erneut beginnen. Product Classification ordnet durch das  Jahreswechselfeature die eindeutigen neuen Zolltarifnummern für das nächste Jahr automatisch zu. Sie haben eine Preview-Übersicht und können dies selbstverständlich überprüfen. Kommt es zu nicht eindeutigen Ersetzungen, werden Ihnen die in Frage kommenden Zolltarifnummern bereits vorgeschlagen und Sie wählen nur noch aus.

Kann ich Product Classification nur mittels Anbindung an ein Vorsystem nutzen?

Nein, Product Classification können Sie auch ohne Anbindung an ein Vorsystem (z.B. Ihr ERP-System) nutzen. Der automatisierte Austausch zwischen Product Classification und Ihrem Vorsystem ist zwar ein Vorteil, aber selbstverständlich lassen sich die Daten auch mittels CSV in das Vorsystem importieren. Dort kann ihr Team sie bearbeiten und wieder zurück nach Product Classification exportieren.

Kann ich mit Product Classification im 4-Augen-Prinzip arbeiten?

Product Classification ermöglicht die Zuweisung der richtigen Zolltarifnummern für Export und Import sowie der Exportkontrollnummer im ersten Schritt. In einem weiteren Schritt kann nach Prüfung entweder pro Material oder für mehrere Materialien gleichzeitig freigegeben werden.

Produktexperte Ingo Strasser

Ingo Strasser

Produktexperte

„Das richtige Tarifieren und Klassifizieren ist der Schlüssel für reibungslose Aussenhandelsprozesse. Mit Product Classification erledigen Sie diese wichtige Aufgabe verlässlich, stringent und effizient – und das sogar weltweit“