Die Software für die Einfuhr – Import Filing: ATLAS

Die AEB Zollsoftware für ATLAS Einfuhr beschleunigt Ihre Kommunikation mit dem deutschen Zoll. Sie führt durch den gesamten Einfuhrprozess und prüft jede Einfuhranmeldung automatisiert auf Plausibilität und Vollständigkeit. Alle Nachrichten vom Zoll werden in nur einem System konsolidiert. Funktionen für Zolllager, Aktive Veredelung und Passive Veredelung sind inklusive.

ab 122 CHF / Monat

Vom Zoll zertifiziert: Die AEB Software für ATLAS Einfuhr

Mit der vom Zoll zertifizierten Software für ATLAS Einfuhr senden Sie Ihre Einfuhranmeldungen automatisiert an den deutschen Zoll. Umgekehrt übermittelt Ihnen das System des Zolls den Status Ihrer Einfuhranmeldung zurück in die Zollsoftware. Zum Beispiel bei Fehlermeldungen, Aufforderungen zur Beschau oder Nichtüberlassung. Aus der Zollsoftware heraus können Sie Dokumente wie den Abgabenbescheid, Angaben zum Befund oder die Daten der Zollanmeldung einfach zu Überprüfungszwecken ausdrucken.

Die AEB Software für ATLAS Einfuhr ist vom Zoll zertifiziert
Die AEB Software für ATLAS Einfuhr ist vom Zoll zertifiziert

Normalverfahren oder vereinfachte Verfahren sind mit AEB ATLAS Einfuhr möglich
Normalverfahren oder vereinfachte Verfahren sind mit AEB ATLAS Einfuhr möglich

Normalverfahren oder vereinfachte Verfahren mit ATLAS Einfuhr

Mit ATLAS Einfuhr können Sie alle Einfuhranmeldungen für Deutschland erstellen und an das ATLAS-System des Zolls übermitteln. Dabei ist es egal, ob Sie das Normalverfahren nutzen oder vereinfachte Verfahren anwenden dürfen. Zahlreiche Eingabehilfen und einfache Übersichten reduzieren den manuellen Aufwand bei der Erstellung der Zollanmeldung und sorgen für hohe Transparenz. 

Nebenbei verfügt die Zollsoftware über eine Anbindung an den elektronischen Zolltarif (EZT). Sollten Sie dieses Feature nutzen, können Sie unter anderem Ihre künftige Abgabenlast bereits vor der Zollanmeldung ermitteln.


Nutzen Sie verschiedenen Zollverfahren mit der AEB Software für ATLAS Einfuhr
Nutzen Sie verschiedenen Zollverfahren mit der AEB Software für ATLAS Einfuhr

ATLAS Einfuhr: eine Software für viele Zollverfahren

Mit der AEB Zollsoftware für ATLAS Einfuhr können Sie unterschiedliche Zollverfahren nutzen – immer vorausgesetzt Sie verfügen über die erforderlichen Bewilligungen:

  • Summarische Anmeldung
  • Überlassung in den freien Verkehr
  • Aktive Veredelung 
  • Passive Veredelung 
  • Zolllager
  • NCTS-Versandverfahren

Hier ist die ATLAS Einfuhr Software bereits im Einsatz

Verständlich und transparent: Preismodelle unserer Cloud-Produkte

Basic

ab 122 CHF / Monat 

zzgl. Bereitstellungspauschale

100 Einfuhranmeldungen pro Jahr
7,12 CHF je weitere Einfuhranmeldung


Business

ab 834 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale

2.500 Einfuhranmeldungen pro Jahr
5,20 CHF je weitere Einfuhranmeldung


Enterprise

ab 2.458 CHF / Monat

zzgl. Bereitstellungspauschale

10.000 Einfuhranmeldungen pro Jahr
2,95 CHF je weitere Einfuhranmeldung


Erhalten Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot

Sechs Vorteile der AEB Einfuhr-Software

Machen Sie Ihre Einfuhranmeldung selbst und sparen Sie Kosten
Machen Sie Ihre Einfuhranmeldung selbst und sparen Sie Kosten

Kosten sparen: Einfuhranmeldungen in Eigenregie

Viele Unternehmen lassen ihre Einfuhren mit der Unterstützung von Dienstleistern verzollen. Dafür bezahlen sie gutes Geld. Geld, das man in vielen Fällen sparen kann. Denn Einfuhranmeldungen sind kein Zauberwerk, besonders wenn Sie durch eine ausgereifte Software bei allen gängigen Einfuhr- und Versandverfahren unterstützt werden.

Vom Zoll zertifiziert: Kommunizieren Sie sicher mit ATLAS Einfuhr von AEB
Vom Zoll zertifiziert: Kommunizieren Sie sicher mit ATLAS Einfuhr von AEB

Sicher kommunizieren mit dem Zoll

Schneller und einfacher geht es nicht: Sie müssen eine Zollanmeldung für eine Einfuhr übermitteln? Oder die Beendigung eines Versandverfahrens mitteilen? Dann senden Sie es mit Import Filing von AEB einfach als elektronische Zollmeldung an die zuständige Zollbehörde. Und zwar über unser zertifiziertes Rechenzentrum. Umgekehrt übermittelt Ihnen das lokale System des Zolls sofort den Status Ihrer Anmeldung.

Eine zentrale Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren inklusive der Anbindung von Zollagenten
Eine zentrale Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren inklusive der Anbindung von Zollagenten

Eine Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren. Und für Zollagenten

Import Filing ist eine flexible Zollsoftware, mit der Sie die Einfuhranmeldungen für bis zu (aktuell) fünf Länder steuern. Sie übermitteln Ihre Daten per Import Filing nahtlos an die zuständige Zollbehörde in Deutschland, Grossbritannien, den Niederlanden, in Belgien oder der Schweiz. Und: wir arbeiten bereits an der Anbindung weiterer Länder. Auch Einfuhren aus anderen Ländern sind kein Problem: Mit der Zollsoftware steht Ihnen ein exklusives Netzwerk aus geprüften Zollagenten zur Verfügung.

Kalkulieren Sie Ihre Einfuhrabgaben von Anfang an
Kalkulieren Sie Ihre Einfuhrabgaben von Anfang an

Transparenz von Anfang an: Alle Abgaben auf einen Blick

Um Ihre Einfuhrabgaben kalkulieren zu können, müssen Sie ab sofort nicht länger auf den Bescheid des Zolls warten. Denn das erledigt die Zollsoftware Import Filing von AEB für Sie. Sie haben die entscheidenden Zahlen mit einem Klick vorliegen und können sie frühzeitig für Zwecke wie Liquiditätsplanung oder Kalkulation nutzen.

Mit dem AEB Cloud Service ist Ihre Zollsoftware auf dem neuen Stand der Rechtslage
Mit dem AEB Cloud Service ist Ihre Zollsoftware auf dem neuen Stand der Rechtslage

Immer up to date: Rechtsänderungen inklusive

Die AEB Zollsoftware ist als Cloud Service konzipiert und läuft im deutschen AEB-Rechenzentrum in Stuttgart. So steht Ihnen Import Filing immer aktualisiert und auf dem neuesten Stand der Rechtslage zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil sind unsere regelmässigen Updates, die Import Filing immer auf dem neuesten Stand der Softwaretechnik halten. Und eine ständige Verbindung mit höchster Ausfallsicherheit.

Intelligente Vorlagenfunktionen sorgen für weniger manuelle Eingaben
Intelligente Vorlagenfunktionen sorgen für weniger manuelle Eingaben

Mehr Intelligenz, weniger manuelle Eingaben

Die Einfuhrabwicklung im eigenen Haus zu machen, macht nur dann Sinn, wenn möglichst wenig Aufwand in manuelle Prozesse wie die Datenerfassung gesteckt wird. Die AEB Zollsoftware beinhaltet eine intelligente Vorlagenfunktion, mit der Sie die grosse Anzahl wiederkehrender Vorgänge ressourcenschonend abwickeln können. Ihre Mitarbeiter müssen nach automatischer Übernahme der Meldedaten aus Ihrem Vorsystem keine oder in Einzelfällen nur noch sehr wenige Angaben ergänzen, um die Meldung dann automatisch – vorab plausibilisiert – an den Zoll zu übermitteln.

Sechs Vorteile der AEB Einfuhr-Software

Machen Sie Ihre Einfuhranmeldung selbst und sparen Sie Kosten
Machen Sie Ihre Einfuhranmeldung selbst und sparen Sie Kosten

Kosten sparen: Einfuhranmeldungen in Eigenregie

Vom Zoll zertifiziert: Kommunizieren Sie sicher mit ATLAS Einfuhr von AEB
Vom Zoll zertifiziert: Kommunizieren Sie sicher mit ATLAS Einfuhr von AEB

Sicher kommunizieren mit dem Zoll

Eine zentrale Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren inklusive der Anbindung von Zollagenten
Eine zentrale Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren inklusive der Anbindung von Zollagenten

Eine Zollsoftware für mehrere Einfuhr-Verfahren. Und für Zollagenten

Kalkulieren Sie Ihre Einfuhrabgaben von Anfang an
Kalkulieren Sie Ihre Einfuhrabgaben von Anfang an

Transparenz von Anfang an: Alle Abgaben auf einen Blick

Mit dem AEB Cloud Service ist Ihre Zollsoftware auf dem neuen Stand der Rechtslage
Mit dem AEB Cloud Service ist Ihre Zollsoftware auf dem neuen Stand der Rechtslage

Immer up to date: Rechtsänderungen inklusive

Intelligente Vorlagenfunktionen sorgen für weniger manuelle Eingaben
Intelligente Vorlagenfunktionen sorgen für weniger manuelle Eingaben

Mehr Intelligenz, weniger manuelle Eingaben

Noch Fragen zur Software für ATLAS Einfuhr?

Wie schnell kann ich mit der Einfuhr-Software starten?

Für Ihren Start mit Import Filing: ATLAS Einfuhr ist die Registrierung bei der deutschen Zollverwaltung erforderlich. Erfahrungsgemäss muss hier nicht mit einer langen Wartezeit gerechnet werden. Wir unterstützen Sie gerne.

Möchten Sie Schnittstellen in Ihre IT-Systemlandschaft eingerichtet haben oder benötigen Sie im Vorfeld eine Schulung Ihrer Mitarbeiter, sollten Sie zusätzlich Zeit dafür einplanen.

Was passiert, wenn die Zollanforderungen sich verändern?

Sobald Änderungen seitens des Zolls in Kraft treten, stehen sie in Import Filing: ATLAS Einfuhr zur Verfügung. Die AEB Software für ATLAS Einfuhr wird gemäss der Änderung automatisch aktualisiert. Sie brauchen also nichts weiter tun.

Welche verschiedenen Zollverfahren kann ich mit ATLAS Einfuhr von AEB abwickeln?

Mit Import Filing: ATLAS stehen Ihnen folgende Zollverfahren zur Verfügung:

  • Summarische Anmeldung
  • Überlassung in den freien Verkehr
  • Aktive Veredelung
  • Passive Veredelung
  • Zolllager
  • NCTS-Versandverfahren

Voraussetzung für die Verwendung dieser Verfahren ist, dass Sie über die erforderlichen Bewilligungen vom deutschen Zoll verfügen.

Produktexpertin Janine Blindenbacher
Produktexpertin Janine Blindenbacher

Janine Blindenbacher

Produktexpertin

„Automatisieren Sie Ihre Importverzollung mit Import Filing von AEB. Sie beschleunigen ihre Supply Chain, sparen Kosten und gewinnen maximale Transparenz bei der Einfuhr“