Unsere Zusammenarbeit mit Reguvis

Informationen und Lösungen für die Praxis

Die Reguvis Fachmedien GmbH hat sich auf Informationen und Lösungen für die tägliche Praxis seiner Kunden aus Wirtschaft und öffentlicher Hand spezialisiert, um diesen die bestmögliche Umsetzung regulatorischer Anforderungen zu ermöglichen. Reguvis ist als eigenständige Fortentwicklung des Fachmedienbereichs aus dem Bundesanzeiger Verlag hervorgegangen. Das Programm von Reguvis umfasst rund 1.000 cross-mediale Produkte in den Bereichen Aussenwirtschaft, Vergabe, Bau und Immobilien, Technik, Management und Verwaltung sowie Betreuung.

Als Fachmedienanbieter zeichnet sich Reguvis durch seine ausgeprägte Fachkompetenz im Bereich Aussenwirtschaft, Zoll und Exportkontrolle sowie die enge Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbeteiligten, Kooperationspartnern und Behörden aus. Die Produkte und Angebote sind geprägt durch seriöse und hochwertig aufbereitete Inhalte, mit grosser Nähe zum Gesetzgeber.

Wissen für Praktiker

Mit diesem Versprechen steht Reguvis für weit mehr als klassische Verlagsprodukte. Reguvis bietet eine breite Produktpalette von tagesaktuellen Informationen als Data Content im Downloadcenter, als Software und webbasierte Auskunftsanwendungen an.

Als einer der ersten Anbieter von Data Content für den deutschen und europäischen Raum hat Reguvis die HADDEX Sanktionslisten entwickelt, welche in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) herausgegeben werden.
Die Kontrolle der Geschäftsbeteiligten anhand der HADDEX Sanktionslisten kann sicherstellen, dass keine mit Sanktionen belegten Personen oder Institutionen beliefert werden. Insbesondere wird durch die tagesaktuelle Umsetzung der Sanktionsveröffentlichungen direkt aus dem Amtsblatt der EU die höchstmögliche Aktualität im Bereich der Sanktionscompliance gewährleistet; so ermöglicht Reguvis den Wirtschaftsbeteiligten, die Anforderungen des Aussenwirtschaftsgesetzes zur zeitnahen Umsetzung der erlassenen Sanktionsmassnahmen (Straffreiheit wird nur gewährt, wenn die entsprechenden Sanktionen innerhalb von 2 Werktagen umgesetzt wurden) einzuhalten.

Neben den UN- und EU-Sanktionslisten stehen Ihnen die Daten zu einschlägigen Sanktionsregimen der USA (wie z.B. SDN, DPL, Entity List, Unverified List etc.) und weiterer Staaten (wie z.B. der Schweiz, Japan, Kanada, UK und Australien) sowie die UN Security Council Resolutions zur Verfügung.

Datencontent

Daneben bietet Reguvis umfassenden weiteren Datencontent für die effiziente Arbeit im Zoll- und Aussenwirtschaftsumfeld – optimal formatiert in der jeweils aktuellen Fassung - zur Nutzung in EDV-Systemen der Wirtschaftsbeteiligten und Anwendungen der führenden Zollsoftwarehäuser. 

Zentrale Produkte des Bereichs Zoll/Datentechnik neben den HADDEX Sanktionslisten sind:

  • die TARIFE-Produktreihe, welche die Inhalte des elektronischen Zolltarifs bzw. der Kombinierten Nomenklatur - verbunden mit Informationen zu möglichen Genehmigungspflichten, Unterlagencodierungen und Massnahmen - zur Nutzung in Zoll-Softwarelösungen aufbereitet sowie
  • Ursprungsregeln zur Automatisierung von Präferenzkalkulationen im Zusammenhang mit den Freihandelsabkommen der EU und der Schweiz. Durch den Einsatz der PräfIS Ursprungsregeln kann die Effizienz bei der regelkonformen Präferenzermittlung von Produkten signifikant erhöht werden.

Ergänzt wird der verfügbare Datencontent durch spezialisierte und nutzerfreundliche Auskunftsanwendungen wie TARIFE Premium, TARIFE Export, HADDEX Sanktionsliste NET oder PräfIS Online.

Reguvis Fachmedien GmbH
Reguvis Fachmedien GmbH

Reguvis Fachmedien GmbH

Amsterdamer Strasse 192
50735 Köln

Telefon +49 221 97668 280
Fax +49 221 97668 335
E-Mail tarife@reguvis.de

www.reguvis.de

Sanktionslisten von Reguvis in Compliance Screening von AEB

Erfahren Sie mehr über die Listen von Reguvis und verfügbare Listenpakete in der Software-Lösung Compliance Screening von AEB.