Carrier Connect: Mit DHL Warenpost schnell und günstig ans Ziel
E-Commerce

Carrier Connect: Mit DHL Warenpost schnell und günstig ans Ziel

In Carrier Connect sind über 200 Speditionen und KEP-Dienste mit mehr als 500 unterschiedlichen Services verfügbar. Einige bieten Alternativen zu Standard-Versandleistungen. Für das Versenden kleiner Waren kann sich ein Blick auf den Service „Warenpost“ von DHL lohnen.

Zum Jahresende wird es in vielen Unternehmen hektisch im Versand: Die Bestellungen vervielfachen sich, der Warenausgang läuft auf Hochtouren, die Frachtausgaben steigen. Vor allem im E-Commerce nimmt das Volumen in dieser Zeit drastisch zu.

Versandalternativen prüfen

Allerdings: Nicht jede Ware muss zwangsweise als Paket versendet werden. Hier kann (und sollte) differenziert werden – denn es existieren teils günstige und schnelle Alternativen.

Beispiel DHL Warenpost: Mit diesem Service können bei dem Logistikunternehmen kleinformatige Sendungen bis 1000g wesentlich günstiger frankiert werden – und das bei einer Laufzeit von in der Regel eines Werktages. „So schnell wie ein Brief und mit den Vorteilen eines Pakets“, beschreibt der KEP-Dienst die Versandart. Deren Vorteile:

  • volle Transparenz durch Sendungsankündigung und Tracking
  • Auswahl an Empfangsoptionen, wie Empfang an der Packstation und Hinterlegen der Sendung an einem vereinbarten Ablageort oder beim Nachbarn
  • klimaneutraler Versand durch GoGreen (optional zubuchbar)
  • Filial-Routing – die Sendung wird zur Abholung in der nächsten Filiale hinterlegt, wenn der Empfänger nicht ermittelbar ist (optional zubuchbar)

DHL Warenpost in Carrier Connect im Standard verfügbar

Mit der Warenpost will DHL Versendern helfen, die Kundenzufriedenheit zu steigern und die Zahl der anschliessenden Retouren zu senken. Vor allem in der Zeit unmittelbar nach Weihnachten kann das eine Entlastung für die eigenen Mitarbeiter und das Lager sein.

Unternehmen, die Carrier Connect im Einsatz haben, können DHL Warenpost ganz einfach nutzen – diese ist im Standard bereits verfügbar. Die Warenpost lässt sich damit für DHL Geschäftskunden einfach in den bestehenden Vertrag integrieren.

Live-Demo: Mehr Performance und Stabilität für Ihre Versandprozesse
Immer die richtigen Versandlabels, Dokumente und EDI-Nachrichten für mehr als 170 Speditionen und KEP-Dienste. Direkt integriert in SAP® ERP, SAP S/4HANA® und jedes andere Vorsystem. Ganz einfach mit AEB Carrier Connect.