Ihre AEB Lösungslandschaft – heute und morgen

AEB-Software der neuen Generation basiert auf drei Technologieplattformen: Den AEB Business Services, der AEB-Cloud-Plattform (aka nEXt ) sowie den Plug-ins für SAP®. Wir zeigen Ihnen, wie Ihre zukünftige AEB-Lösungslandschaft mit diesen Plattformen aussehen kann – und welche Vorteile die Technologieplattformen bieten.

Die AEB-Technologieplattformen der neuen Generation

AEB-Software der neuen Generation basiert auf drei Technologieplattformen: Den AEB Business Services, der AEB Cloud-Plattform nEXt und den AEB Plug-ins für SAP.  Erfahren Sie mehr, was diese Lösungen können und auszeichnet. 


Die AEB Business Services

Die AEB Business Services sind standardisierte Software-Produkte für jeweils ein spezifisches Aufgabengebiet. Schnell einsatzfähig und mit tiefen Fachfunktionen – immer auf dem aktuellsten Stand.

Überblick über die AEB Business Services
Überblick über die AEB Business Services

Alle Business Services der AEB im Überblick

Video-Beispiel: Der Business Service AEB Carrier Connect unterstützt die Zusammenarbeit mit Speditionen und KEP-Diensten und erstellt z.B. Versandlabel und EDI-Nachrichten.


Die AEB Cloud-Plattform nEXt

Mit der AEB Cloud-Plattform kreieren wir gemeinsam mit Ihnen eine auf Ihre Anforderungen massgeschneiderte IT-Lösung, in die die Funktionalität der AEB Cloud-Produkte integriert wird.

Einblicke in die AEB Cloud-Plattform: Versandabwicklung mit nEXt


Die AEB Plug-ins für SAP®

Ob SAP® ERP oder SAP S/4HANA® . Mit den Plug-ins für SAP® integrieren Sie die AEB Cloud-Produkte in Ihr SAP-System. Das Schöne: Als "Plug&Play"-Lösungen geht das ganz schnell und einfach. 

Alle AEB Plug-ins für SAP im Überblick
Alle AEB Plug-ins für SAP im Überblick

Alle AEB-Plug-ins für SAP® im Überblick

Beispielhafter Einblick im Video: Der AEB Plug-in für SAP zur Abwicklung von Zollmeldungen. 

Ihre AEB Lösungslandschaft: mögliche Szenarien heute und morgen

Die drei Schaubilder zeigen exemplarisch IT-Lösungslandschaften mit AEB Software:

  • Ausgangssituation: ein typisches Beispiel einer AEB Lösungslandschaft mit ASSIST4 im Einsatz
  • Zukunftsszenario 1: Ablösung von ASSIST4 durch die AEB Cloud-Plattform nEXt
  • Zukunftsszenario 2: Transformation, bei der bisherige ASSIST4-Funktionen in das ERP- oder ein anderes Vorsystem verlagert werden.

Natürlich sind auch zahlreiche weitere Varianten möglich – abhängig von Ihren individuellen Anforderungen.

Weniger IT-Aufwand, mehr Funktionalität

Die neuen AEB-Technologieplattformen wurden entwickelt, um mit smarter Integration und Automation durchgängige, effiziente Prozesse zu schaffen. Das haben AEB Business Services, AEB-Cloud-Plattform (aka nEXt) sowie die Plug-ins für SAP gemeinsam:

Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Zugriff von überall per Web-Browser
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Schneller Nutzen und weniger IT-Aufwand
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Einfach und sicher aus der Cloud verfügbar
Breitere und tiefere Funktionalität

Noch Fragen? Das AEB-Transformation-Team hilft Ihnen weiter:

Kontakt ASSIST4 Transformation
Kontakt ASSIST4 Transformation

Noch Fragen? Das AEB- Transformation-Team hilft Ihnen weiter:

Matthias Kiess

Bulcsu Karsa

Susanne Baldenhofer

Jonny Dambrowsky

Isabel Hecker

Tim Poser

Dirk Reinhardt