Zoll

Aktuelles zu ATLAS Ausfuhr

Sie wollen mehr über die korrekte Unterlagencodierung, Bußgeldfallen im Zollalltag und das aktuelle Release von ATLAS Ausfuhr wissen? Dann sind Sie bei einem AEB Seminar am 9. Juli in Stuttgart an der richtigen Adresse

Ist die Neubewertung der Bewilligungen für Ihr Unternehmen abgeschlossen? Kennen Sie die ATLAS-Teilnehmerinfo 1483/19 vom Februar 2019 über die Unterlagencodierungen bei Ausfuhren von (nicht) in Teil 1 Abschnitt B der Ausfuhrliste gelisteten Gütern? Haben Sie Fragen zu ATLAS und dem aktuellen Release? Johannes Lieb, Leiter AEB Seminare, betrachtet mit Ihnen ATLAS Ausfuhr in der betrieblichen Praxis. Auf aktuellem Stand und auf Ihre Fragen angepasst. Am 9. Juli in Stuttgart.

An der Praxis orientiert

Y901, X002, 3LNA, Y920 IR – wenn Sie wissen wollen, wie Ihre Dokumente codiert sein müssen, damit die Zollanmeldung korrekt erstellt werden kann, sind Sie im Seminar richtig. Im Fokus stehen Fehlerquellen, die der Außenwirtschaftsprüfer sucht. Oder Bußgeldfallen, die es bei der täglichen Abfertigung gekonnt zu umschiffen gilt. Kurz: Im Seminar werden die Besonderheiten der ATLAS Releases sowie die in der Praxis auftretenden Problemfälle wie ausbleibende Ausgangsvermerke und deren Lösungsmöglichkeiten angesprochen. Seien Sie dabei:

>> Zum Seminar: ATLAS Ausfuhr in der Praxis 2019 am 9. Juli

Weitere Termine gibt es am 30. Oktober in Düsseldorf. Oder am 12. Dezember in Stuttgart

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen