Importverzollung

ATLAS 9.0 startet am 21. September

Turnusgemäß nimmt der deutsche Zoll Releasewechsel an seinem ATLAS-System vor, die auch die Teilnehmersoftware betreffen. Was sich genau ändert, lesen Sie hier. Eines bleibt konstant: AEB-Kunden können weiterhin ihre Importverzollungen via ATLAS sicher und effizient durchführen.

Ob Import oder Export – in regelmäßigen Abständen kündigt der Zoll Releasewechsel an. Am 21. September beginnt der Echtbetrieb der Version 9.0 – die weiche Migration geht allerdings bis 12. Juli 2020. So lange können Unternehmen Einfuhren und Versand noch mit der Vorgängerversion melden.

Was ändert sich mit dem Wechsel von ATLAS 8.9 auf ALTAS 9.0? Mit der ATLAS-Info 3023/19 erhalten Teilnehmer einen Überblick über die Neuerungen im anstehenden ATLAS-Release 9.0. Selbstverständlich können zu jedem Zeitpunkt (auch nach dem Ende der Migration) Importverzollungen mit AEB-Software reibungslos durchgeführt werden. Sobald es detailliertere Informationen gibt, sind diese auf der zugehörigen Serviceseite zu finden.

Zelos kommt mit Verspätung

Die größte, angekündigte Neuerung betrifft sicherlich ATLAS Zelos (wir berichteten). Die Teilnahme am elektronischen Austausch von Unterlagen wird jedoch nicht direkt ab der Einführung von 9.0 zur Verfügung stehen. Deshalb wird AEB die Implementierung von Zelos auch erst durch eine spätere Nachzertifizierung nach Ende der weichen Migration vornehmen.

Noch nichts Neues bei der Ausfuhr

Das ATLAS-Ausfuhr-Release 2.4 ist übrigens seit 4. März 2017 zollseitig in Echtbetrieb. Ein neues Release ist noch nicht angekündigt – wir halten Sie aber auf dem Laufenden. Auf unserer Serviceseite erhalten Sie einen Überblick über relevante Teilnehmer-Informationen des Zolls samt AEB-Kommentar.

Die unterschiedlich hohen Releasenummern resultieren übrigens daraus, dass der Zoll zunächst die Einfuhr, Versand und AES auf das elektronische Meldesystem ATLAS umstellt und die Ausfuhr erst später. Bereits 1999 war AEB als Pilot mit dabei und blickt somit auf bereits 20 Jahre Erfahrung zurück.

Die aktuellen Releases optimal nutzen: Machen Sie sich schlau

Sie wollen den Überblick behalten und das aktuelle Release optimal nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere ATLAS-Seminare im Bereich Import und Export:
>> Importabwicklung – gewusst wie! am 11.10. in Stuttgart
>> Importabwicklung – gewusst wie! am 14.11. in Düsseldorf
>> ATLAS Ausfuhr in der Praxis am 26.09. in Stuttgart
>> ATLAS Ausfuhr in der Praxis am 30.10. in Düsseldorf
>> ATLAS Ausfuhr in der Praxis am 12.12. in Stuttgart

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen