Carrier Connect: Die Software für reibungslosen Multi-Carrier-Versand

Mit der Multi-Carrier-Software von AEB drucken Sie Label für Versand und übermitteln Sendungsdaten für mehr als 180 Speditionen und KEP-Dienste. Sie binden Transportpartner schnell und einfach in Ihre Prozesse und Vorsysteme wie SAP® ERP und SAP S/4HANA® ein. Das Ergebnis: Höhere Performance Ihres Multi-Carrier-Versand und weniger Software-Wartungsaufwand. Und bei Bedarf können Sie Ihre Transportdienstleister flexibel wechseln.

ab 122 CHF / Monat

Multi-Carrier-Versand: Zuverlässige und performante Erstellung von Versandlabels

Flexibler Wechsel der Speditionen und KEP-Dienste möglich

Voll integrierbar in ERP-, Logistik- und andere Vorsysteme

AEB Multi-Carrier-Software: Immer up-to-date und weniger Aufwand für die IT-Abteilung

Zufriedene Kunden dank überzeugender Logistik – mit AEB Multi-Carrier-Software

icons-carrier-connect
Versandprozess: Effizient & flexibel

Versand wie am Schnürchen

Carrier Connect ist entwickelt für Hochgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität in Ihren Prozessen. 

>> So funktioniert`s

icons-carrier-connect
Preise für unsere Multi-Carrier-Software

Die besten Preise für unsere Multi-Carrier-Software

Transparent und verständlich: Die Preismodelle von Carrier Connect im Überblick.
>> Zu den Preisen

icons-carrier-connect
Mehr als 150 Carrier

Mehr als 180 Carrier

Flexibilität bei der Auswahl Ihrer Transportpartner: Für Ihren Versand sind mehr als 180 Carrier mit über 200 Services bereits konfiguriert.
>> Ist Ihr Transportpartner dabei?

icons-carrier-connect
Mehr als nur Multi-Carrier-Versand: Weitere Services

Mehr als nur Multi-Carrier-Versand: Weitere Services

 Für durchgängige Versandprozesse: Frachtkostenmanagement, Track & Trace und mehr.
>> Zusatzservices für Carrier Connect


Die Multi-Carrier-Software von AEB in 77 Wörtern

So geht Multi-Carrier-Versand heute: Generieren Sie vollautomatisiert Versandaufträge. Stellen Sie Ihren Transportpartnern mit Carrier Connect immer die richtigen Label, Dokumente und EDI-Nachrichten zur Verfügung. Und das für mehr als 180 Speditionen und KEP-Dienste. Integrieren Sie Carrier Connect nahtlos in Ihre IT-Landschaft und erhalten Sie Rückmeldungen von Transportdienstleister-Daten direkt in Ihr Vorsystem. Und behalten Sie durch Track & Trace immer den Sendungsstatus im Blick. Zudem machen Add-on-Services wie Frachtkostenmanagement, Carrier-Auswahl und Gelangensbestätigung viele weitere Aufgaben im Versand einfacher.

White Paper Download: Wie Sie mit Carrier Connect Speditionen und KEP-Dienste in Prozesse und Systemlandschaften integrieren
White Paper Download: Wie Sie mit Carrier Connect Speditionen und KEP-Dienste in Prozesse und Systemlandschaften integrieren

Wie Sie mit Carrier Connect
Speditionen und KEP-Dienste in Prozesse und Systemlandschaften integrieren.



Einblick in die Multi-Carrier-Software: Beispiel manuelles Versenden

Carrier Connect läuft in der Regel als Black-Box-Anwendung vollautomatisiert und integriert im Hintergrund. Doch manchmal kann es notwendig sein, Versandaufträge manuell zu erfassen – etwa in Versandstellen, die nur selten etwas versenden und für die sich vollautomatisierte Prozesse nicht lohnen. Das kann beispielsweise ein Marketing-Lager sein oder der Versand von Musterexemplaren. Wie die Software aussieht und wie das manuelle Versenden erfolgen kann, zeigen wir Ihnen anhand von vier Screenshots.

Desktop der Multi-Carrier-Software Carrier Connect
Desktop der Multi-Carrier-Software Carrier Connect

Auf den Desktop der Multi-Carrier-Software Carrier Connect erhalten Sie neben einer Übersicht über aktuelle Versandaufträge und Abholungen auch die Möglichkeit, Versandaufträge manuell zu erfassen.

Versandauftrag erfassen
Versandauftrag erfassen

Um einen Versandauftrag zu erfassen, müssen unter anderem Angaben zu Versandstelle und Empfänger eingetragen werden. Die Pflichtfelder variieren dabei je nach Dienstleister, Serviceart und Empfängerland. Ein Assistent führt Sie durch die Erfassung.

Grosse Auswahl für Multi-Carrier-Versand: Maske Versandoptionen
Grosse Auswahl für Multi-Carrier-Versand: Maske Versandoptionen

In der Maske Versandoptionen können Sie den Transportdienstleister wählen, mit dem Sie Ihre Sendung verschicken wollen. In Carrier Connect sind über 180 Speditionen und KEP-Dienste bereits angebunden und verfügbar.

Multi-Carrier-Software: Versandlabel drucken
Multi-Carrier-Software: Versandlabel drucken

Wenn alle Angaben im Versandauftrag erfasst wurden, kann die Multi-Carrier-Software das Versandlabel drucken.

Multi-Carrier-Software aus der AEB Cloud: Weniger Aufwand für Ihre IT

AEB aktualisiert laufend die Carrier Connect Software und arbeitet an der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung. So erfolgen regelmässige Updates, Wartung und Funktions-Releases in Carrier Connect. Als Cloud-Software läuft Carrier Connect im AEB Rechenzentrum. Verbesserungen werden automatisch für Sie bereitgestellt. Zudem binden wir an unsere Multi-Carrier-Lösung laufend neue Speditionen und KEP-Dienste an, die Sie dann schnell und einfach nutzen können.

Sollten Fragen oder Probleme mit der Software auftauchen, hilft der AEB Support. Neben Standardunterstützung von 8 bis 18 Uhr sind auch individuelle Supportkonzepte bis hin zu 24/7 möglich. 

 Multi-Carrier-Software aus der AEB Cloud: Weniger Aufwand für Ihre IT
Multi-Carrier-Software aus der AEB Cloud: Weniger Aufwand für Ihre IT

Reibungslose Prozesse dank durchgängiger IT-Unterstützung. Carrier Connect bietet Standard-Anbindungen u. a. an diese Systeme:

Carrier Connect Integrationen in SAP® ERP, SAP® EWM und Dr. Thomas + Partner
Carrier Connect Integrationen in SAP® ERP, SAP® EWM und Dr. Thomas + Partner

Case Studies und News zum Thema Multi-Carrier-Versand

Produktexperte Andrej Grohar
Produktexperte Andrej Grohar

AEB-Produktexperte Andrej Grohar

„Optimieren Sie Ihre Versandlogistik! Gerne zeige ich Ihnen, wie Sie die Flexibilität und Performance mit Carrier Connect erhöhen und gleichzeitig Ihre IT-Abteilung entlasten können.“