Funktion enthalten in

Ausfuhrvorgänge aus UK abwickeln (CDS/GVMS/ICS)

Übermitteln Sie alle erforderlichen Zollnachrichten und -dokumente für Ausfuhren aus UK direkt an die nationalen Meldesysteme CDS/GVMS/ICS.

Funktionsmerkmale:

  • Ausfuhren aus UK im nationalen Meldesystem CDS abwickeln

  • Unterstützte Anmeldungsarten: Standardanmeldung und Ergänzende Anmeldung / Vorabanmeldung

  • Unterstützte Meldeverfahren: Normalverfahren und vereinfachte Verfahren (z.B. BIRDS, MoU)

  • Unterstützte Nachrichtenroute: via CDS oder via Community Service Provider (CSP):

    • Pentant (Descartes)

    • CNS

    • CCS-UK

    • MCP

    • DHL Aviation

  • Unterstützte Nachrichtenarten der nachrichtenbasierten CSPs:

    • Frachtanmeldungen für Lagersystem Pentant aus Ausfuhranmeldung erstellen/verarbeiten

    • Bestandeinträge für CCS-UK erstellen/verarbeiten

  • Vorschau und Druck spezifischer Dokumente (SAD (C88/ESS), PoE, EUR.1, A.TR., Ursprungszeugnis)

  • T2LF-Dokument für Zollanmeldung in Sondergebiete erstellen

  • T2L-Versandpapier als Nachweis für die Beförderung von Gemeinschaftsware erstellen

  • Warenbewegungsanmeldungen (GMR) im GVMS-System abwickeln

  • Safety & Security Anmeldungen (GB) bzw. ICS-Anmeldungen (XI) zur Meldung sicherheitsrelevanter Daten vor Wareneinfuhr