Low Value Consignments. Kleiner Sendungs-Wert – großer Handling-Aufwand?

Workshop
Workshop

Low Value Consignments. Kleiner Sendungs-Wert – großer Handling-Aufwand?

Darum geht's

Allmählich wird die Zeit knapp: 2021 endet die Mehrwertsteuerbefreiung für Waren bis zu einem Wert von 22 Euro. Zudem müssen ab 1. Juli 2021 alle Einfuhren in die EU mit einem Warenwert bis 150 Euro – so genannte Low Value Consignments (LVC) – elektronisch angemeldet werden.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam, zu welchen neuen Herausforderungen und Veränderungen dies in Ihren Zollprozessen führt – und wie diese angegangen und gelöst werden können.

Das machen und lernen wir

Wir werfen einen gesamtheitlichen Blick auf die Prozesse zur Abwicklung von LVCs. Eine Visualisierung von der Bestellung eines Kunden bis hin zur Lieferung schafft ein gemeinsames Verständnis und liefert das Werkzeug zur Klärung der folgenden Fragen:

  • Welche Informationen und Daten werden in welchem Schritt von wem benötigt?
  • Welche der beteiligten Akteure haben an welchen Stellen welche Herausforderungen?
  • Was benötigt es, um diesen Herausforderungen zu begegnen?

Was wir nicht machen

  • Theoretische Betrachtungen der zugrundeliegenden Mehrwertsteuerreform
  • Ein konkretes Produkt der AEB vorstellen und verkaufen

Was wir am Ende erreicht haben

  • Gemeinsame Ideen, Lösungsfindung und Erfahrungsaustausch
  • Verständnis über Auswirkungen der Veränderungen im Umgang mit LVCs in den aktiven Geschäftsprozessen
  • Austausch, Identifikation und Bewertung der entstehenden Herausforderungen
  • Perspektive für die weitere Bearbeitung des Themas

Gemacht für 

Alle Verantwortlichen und operativ Tätigen rund um Logistik, Einfuhr und Steuern bei:

  • Industrie-Unternehmen 
  • Online-Händlern 
  • Anbietern von Online-Marktplätzen 
  • Paketdienstleistern 

Jetzt Ticket sichern für:

Low Value Consignments. Kleiner Sendungs-Wert – großer Handling-Aufwand?

22. Juni 2021
14:30 – 16:00 Uhr
Online mit Microsoft Teams

Gut zu wissen:

  • Für jeden Workshop wird ein Ticket benötigt
  • Mit der Anmeldung zu einem Workshop lösen Sie automatisch das 100% Ticket für das komplette Programm auf den Hauptbühnen
  • Den Einwahllink zum Workshop, erhalten Sie wenige Tage vor Eventbeginn (bitte auch zur Sicherheit das SPAM-Postfach prüfen)