ATLAS 2021/22 – was rollt da auf uns zu?

Academy

ATLAS 2021/22 – was rollt da auf uns zu?

Beschreibung
Mit dem ATLAS-Release 9.1 / AES-Release 3.0 stehen gravierende Änderungen an. Diese betreffen sowohl die technische als auch die fachliche Seite Ihrer zukünftigen Zollanmeldungen. 

Was ändert sich konkret für Sie? Und: was müssen Sie konkret angehen und ändern?

Sie erhalten einen Überblick, was sich mit den neuen Releases ändert. Den Schwerpunkt legen wir auf die Punkte, bei denen sich für Sie Änderungen in den Prozessen ergeben könnten. Informationen zu ATLAS Impost und ZELOS runden den Slot ab.

Das machen und lernen wir

ATLAS 9.1 und AES 3.0

  • Zeitplan, Roadmap, Migrationszeiträume
  • Mögliche Schnittstellen- und Prozessänderungen
  • Änderung bei Beteiligtenkonstellation und Ausführer-Begriff
  • Änderungen bei den Arten der Anmeldung
  • Feld „Präferenzursprungsland“ in der Zollanmeldung
  • Anmeldung vZTA
  • Weitere Änderungen, z. B. im Versandverfahren
  • Neue Verfahrensteile
  • ICS 2 – wann bin ich davon betroffen?
  • ZELOS – Konzept, Zeitplan
  • ATLAS Impost – was, wann, für wen?

Gemacht für

Alle, die für die Export- und oder Importabwicklung im Unternehmen verantwortlich sind und die für den nächsten Releasewechsel gut vorbereitet sein wollen: Logistikleiter:innen, Keyuser:innen, Anwender:innen, Macher:innen und Entscheider:innen.