Das Hörbuch AEO – Statussymbol oder Wettbewerbsvorteil.

Wofür steht das Buchstabenkürzel AEO? Das ist die einfachste der Fragen, auf die das Hörbuch eine Antwort gibt. Schwieriger ist die Antwort auf die Frage: Was bringt den Unternehmen der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten? Das Hörbuch hilft Zoll- und Risikomanagern abzuwägen, ob die Qualifizierung zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten für ihr Unternehmen sinnvoll ist.
AEB Hörbuch AEO Statussymbol oder Wettbewerbsvorteil?
 

Hörbuch: Daten und Fakten

Das Hörbuch „AEO – Statussymbol oder Wettbewerbsvorteil? Was bringt der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten den Unternehmen?“ ist eine Produktion der AEB in Zusammenarbeit mit LOGISTIK HEUTE.

Preis: 24,80 EUR (zzgl. MwSt.) zzgl. Versand
Spiellänge: 72 Minuten

ISBN 978-3-941418-12-7

 
 
 
 
 

Satus des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten

Das Hörbuch vermittelt die Grundlagen rund um den neu eingeführten Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (ZWB), den Unternehmen seit Anfang 2008 beantragen können.

Der Ursprung des Authorized Economic Operator - kurz AEO - geht zurück auf die Anschläge des 11. September 2001 und die daraus hervorgegangenen internationalen Sicherheitsinitiativen. Ziel des AEO ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher.

Fragen zum AEO

Wie steht es um die internationale Anerkennung des AEO-Status? Vor welchen Herausforderungen steht ein frischgebackener AEO? Was genau sind die Anforderungen?

Zu Wort kommen:

  • Berater und Dozenten, die Unternehmen auf ihrem Weg zum AEO begleiten. Sie geben Tipps, worauf es bei der Vorbereitung und der Antragstellung ankommt.
  • Die Zollleiter des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen und des Halbleiter-Herstellers Micronas. Sie berichten von ihren Erfahrungen während der Zertifizierung.

Die Gesprächspartner

Andreas Beckmann, Geschäftsführender Gesellschafter der AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH, Münster
Harald Boes, Zollmanager ZF AG, Friedrichshafen
Michael Kistner, Leiter Zoll und Materialwirtschaft, Micronas GmbH, Freiburg
Dr. Ulrich Lison, Produktmanager Foreign Trade, AEB GmbH, Stuttgart
Dr. Thomas Möller, Sachgebietsleiter des Hauptzollamts Osnabrück und Co-Autor des Leitfadens „Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte“

 

Marcus Puschke, Principal Consultant der AOB GmbH, Soest
Prof. Dr. Peter Witte, Dozent an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Münster
Holger von der Burg, Sachgebiet Zoll und Außenwirtschaftsrecht, IHK Düsseldorf

Hören Sie doch mal rein!

 
 

Die Tracks im Einzelnen:

  1. Intro
  2. Kapitel 1: AEO – Ein Status und die Idee, die dahinter steckt.
    Nachgehakt: AEO-Status beantragen – Für welche Unternehmen ist das sinnvoll?
  3. Kapitel 2: Die Vorteile. AEO werden, warum?
  4. Kapitel 3: Die Anforderungen. AEO werden, was muss ich tun?
    Nachgehakt: Was kostet der AEO?
  5. Kapitel 4: AEO werden, aber wie? Tipps zur Vorgehensweise
    Nachgehakt: AEO sein – und was kommt dann?
  6. Kapitel 5: AEO – der richtige Weg? Ein Ausblick
    Nachgehakt: Wann wird der Status von den USA anerkannt?
 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com