Optimale Supply Chain Visibility-IT auch für Ihr ERP: Mit Software von AEB.

 
 

Einfach in die bestehende IT-Landschaft integriert.

Transparenz über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus ist nicht die Stärke von ERP-Systemen. Gut, dass es mit ASSIST4 von AEB eine optimale Software-Ergänzung gibt, die sich einfach in die bestehende IT-Landschaft integriert und die Echtzeit-Transparenz über Warenbewegungen und Bestände entlang der Lieferkette herstellt.

Alle Informationen an einer Stelle.

In ASSIST4 laufen die relevanten Informationen von allen Beteiligten in der Supply Chain zusammen und bilden die Basis für zahlreiche Einsatzszenarien: Beispielsweise, damit sich Kunden eigenständig über den Stand einer Bestellung informieren, Speditionen die Daten ihrer Ablieferfenster erhalten oder Ihre Mitarbeiter bei Störungen und Zwischenfällen in der Lieferkette automatisch frühzeitig gewarnt werden.

 

Vorteile erzielen durch den Einsatz von ASSIST4.

 
  • Mehr Handlungsspielraum, schnellere Reaktionen und höhere Kundenzufriedenheit durch proaktives Monitoring und Alerting
  • Höhere Lieferfähigkeit durch Transparenz über verteilte Bestände
  • Verbesserte Zuammenarbeit mit Kunden und Partnern in der Lieferkette

 

Welche Vorteile wollen Sie erreichen?

 
 

Ihr Weg zu mehr Supply Chain Visibility

 

Welche Vorteile können Sie durch mehr Transparenz erzielen? Und wie können Sie diese umsetzen? Sprechen Sie mit unseren Experten.

 
 
 
 
 
Fallstudie AMADA

Liefertransparenz für Mitarbeiter und Kunden bei AMADA

 

Deutlich weniger administrativer Aufwand und gleichzeitig eine höhere Servicequalität: Das erreichte der Maschinenbauer AMADA.

 
 
5 Tipps für mehr Supply Chain Visibility

Praxistipps für mehr Supply Chain Visibility im AEB White Paper

 

Fünf Handlungsfelder und Lösungsschritte für umfassende Transparenz in der Lieferkette: AEB-White-Paper „Supply Chain Visibility: Das uneingelöste Versprechen?“.

 
 
 
 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com