IT-basierte Zusammenarbeit mit Speditionen und KEP-Diensten

 

Erhalten Sie sechs wertvolle Tipps, wie Sie Transportdienstleister erfolgreich in Prozesse und IT-Systeme integrieren.

 

Automatisierung von bisher manuellen oder teilmanuellen Prozessen in der Versandabwicklung, eine verbesserte Transparenz und eine höhere Lieferqualität durch den Aufbau von transportbezogenen KPI – das sind Hauptvorteile für Unternehmen, die ihre Transportdienstleister an die eigene IT-Landschaft anbinden. Doch dem gegenüber steht ein nicht unerheblicher IT-Aufwand.

 
White Paper: "6 Tipps für die IT-basierte Zusammenarbeit mit Speditionen und KEP-Diensten

Fordern Sie jetzt das White Paper an und erhalten Sie:

 
  • Einen Überblick über verschiedene Wege der IT-basierten Zusammenarbeit mit Transportdienstleistern
  • Details zu den größten Herausforderungen und geeigneten Lösungsansätzen.
  • Eine praktische Checkliste: Wann lohnt sich die Integration der Transportpartner?
  • Sechs wertvolle Tipps für die gemeinsame Zusammenarbeit – auch international.
 

Jetzt White Paper anfordern:

 

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus und erhalten Sie das White Paper per 
E-Mail zum Download.

 
 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com