Transportvorbereitung optimieren. Frachtkosten reduzieren.

Transporte müssen vorbereitet und nachbearbeitet werden.
 

Das Transport & Freight Management von ASSIST4 sorgt rundum für robuste Prozesse und  transparente Frachtkosten. Und es hilft Ihnen, Ihre Transportkosten deutlich zu senken. 

 
 
 
 

Transportvorbereitung

 

Integrieren Sie die Versandabwicklung in Ihre Prozesse.

Mit dem Transport & Freight Management von ASSIST4 werden Aufträge optimal abgewickelt, kostensparend konsolidiert und die Transportdienstleister werden nach Ihren Business-Regeln oder entsprechend des Preises ausgewählt –für Beschaffung und Distribution. 

Oft werden bereits Aufträge aus anderen Systemen wie zum Beispiel SAP®, Microsoft Dynamics®, Oracle® oder Infor® übernommen. Als Basis hierfür dienen Business Objekte wie eine Bestellung (Order), eine Lieferung (Delivery) oder eine Rechnung (Faktura).

 
 
Versandabwicklung mit ASSIST4
 
 
 

Anpacken mit ASSIST4. Fehlerquote reduzieren.

Die Grundlage für einen erfolgreichen Transport wird bereits im Lager gelegt. Hier ist der Packplatz in ASSIST4 eine hochintegrierte Arbeitsstation, geschaffen um hocheffizient die kommissionierten Waren zu prüfen, zu verpacken und sie zu wiegen.

Scanner und integrierte Waagen reduzieren den Eingabebedarf über Tastatur und Maus auf ein Minimum – und damit die Fehlerquote. Oft wird hier viel Arbeit erledigt, die sonst im Versandbüro gemacht werden muss: Druck von Lieferscheinen, Packlisten und den zugehörigen Labels. Das spart Wege und Zeit.

 
Der Packplatz als eine hochintegrierte Arbeitsstation mit ASSIST4
 
 
 
 
Konsolidierung mit ASSIST4
 

Sendungskonsolidierung verschlankt den Prozess.

ASSIST4 überwacht und steuert die Datenübernahme aus Vorsystemen und konsolidiert die zu versendenden Aufträge nach vorgegebenen Regeln. So werden mehrere Bestellungen ein und desselben Kunden zusammengefasst zu einem Lieferschein.

Dieses Verfahren erschließt Ihnen große Einsparpotenziale, da Dokumentation, Handling und Transportkosten erheblich minimiert werden.

 
 
 
 
 

Warenausgang: Auf die Plätze. Letzte Kontrolle. Los.

Die durchgängige Steuerung des gesamten Warenflusses mit ASSIST4 hilft Ihnen dabei, Aufträge schneller, effizienter und fehlerfrei abzuwickeln. Eine letzte Kontrolle beim Warenausgang ergibt daher meist keinerlei Beanstandungen – und falls doch einmal was anders lief, als geplant, dann überprüft ASSIST4 auch noch den letzten Prozessschritt an der Rampe.

Dazu werden während des Ladevorgangs alle Packstücke erfasst und mit denen für die jeweilige Sammelsendung vorgesehenen abgeglichen. Das System meldet automatisch, wenn noch nicht alle zugehörigen Packstücke verladen wurden oder wenn es ein Packstück gibt, das nicht für diese Ladung vorgesehen ist. Im Anschluss kann die Ladeliste gedruckt und – wenn gewünscht – eine EDI-Datei an den Spediteur erzeugt werden.

 
ASSIST4 checkt den Prozessschritt Warenausgang
 
 
 
 
 

Frachtkostenberechnung & Transportbeauftragung

 

Frachtkosten berechnen. Carrier auswählen. Kosten sparen.

ASSIST4 hilft Ihnen, den für Ihre Sendung optimalen Carrier und Tarif zu finden. Auf Basis hinterlegter Offerten ermittelt die Lösung mögliche Spediteure und Kurierdienste sowie deren Preise und Laufzeiten für eine Sendung. Bei multimodalen Transporten erfolgt eine transparente Darstellung der gesamten Transportkette – inklusive weiterer Angaben wie Teillaufzeiten, Transportmittel oder Offertennummern.

Um die Ergebnisse einzugrenzen, lassen sich bestimmte Kombinationen von Teilrouten vorab festlegen. ASSIST4 wählt automatisch den günstigsten Carrier für Ihre Lieferungen. Selbstverständlich ist auch eine manuelle Auswahl möglich, ebenso wie die Implementierung bestimmter Auswahlregeln – etwa, wenn sich ein Spediteur oder eine Transportkette für ein bestimmtes Ziel bewährt hat oder wenn es um die Einhaltung bestimmter Kundenvorgaben geht.

 
 
 
 

Cleveres Tool für schnelle Frachtkalkulation

 
Frachtkalkulation mit der Software ASSIST4 von AEB
  • „Mein Kunde will die Höhe der Transportkosten wissen, wenn er ein Ersatzteil noch diese Woche geliefert haben will.“
  • „Ich benötige für die Erstellung eines Angebots die Frachtkosten für eine Lieferung nach xy.“

Für derartige Anfragen, beispielsweise aus dem Vertrieb, ist der Frachtkalkulator in ASSIST4 Transport & Freight Management das richtige Werkzeug. Er bietet Ihnen „auf die Schnelle“ die Möglichkeit, packstückbezogene Tarife zu berechnen oder eine bestimmte Offerte zu testen. Es genügt, die wichtigsten Sendungsdaten wie Absender, Empfänger und Sendungsgewicht einzutragen, um die möglichen Spediteure und deren Frachtkosten zu ermitteln.

Da der Frachtkalkulator sowohl in der Software integriert als auch als Web-Lösung konzipiert ist, können Sie ihn einfach in Ihrem Unternehmensintranet den Kollegen zur Verfügung stellen.

 
 
 
 

EDI-Anbindung an Carrier. Labels inklusive.

Die Transportdienstleister-Anbindungen von ASSIST4 versetzen Sie in die Lage, alle Kostenvorteile voll zu nutzen, die Ihnen Ihr Transportpartner anbietet: ASSIST4 sorgt automatisch für den korrekten Druck des oder der Labels inklusive Barcodes.

Außerdem werden auch Manifeste und Einlieferungslisten selbstaktiv erstellt und zu definierten Zeiten elektronisch übermittelt. Selbst die Transportbeauftragung kann automatisiert werden.

 
Transportdienstleister-Anbindungen von ASSIST4
 
 
 
 

Automatisch die richtigen Dokumente.

Der Dokumentenvorschlag von ASSIST4 ermittelt automatisch alle Formulare, Geschäftspapiere und EDI-Nachrichten, die für den jeweiligen Vorgang relevant sind, für nahezu jedes Land und jeden Carrier. So kann eine VDA-Sendung nicht Ihr Werk verlassen, ohne dass die nötigen Nachrichten und Labels erstellt wurden. Eine Zollsendung ohne Zollanmeldung kann es nicht geben. Und wenn ein Spediteur eine Proforma-Rechnung verlangt, weist ASSIST4 genau darauf hin.

Das ermöglicht sichere, automatisierte und standardisierte Prozesse, steigert die Qualität Ihrer Abwicklung, reduziert Verzögerungen und festigt so die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Partnern.

 
 
 
 
 
 

Frachtkostenmanagement

 

Clevere Offertenverwaltung: Unvergleichbare Tarife werden vergleichbar.

 
Offertenverwaltung mit der Software ASSIST4 mit AEB

Basis für ein erfolgreiches Transport- und Frachtmanagement bildet die Verwaltung der entsprechenden Offerten. Doch unterschiedliche Verkehrsträger, Kostenkomponenten und Servicearten machen diese Aufgabe komplex und anspruchsvoll.

ASSIST4 bringt Ordnung und Effizienz in Ihre Offertenverwaltung und liefert optimale Voraussetzungen, um Kosteneinsparungen zu identifizieren und zu realisieren. Entweder als eigenständiges System oder integriert in die Versandabwicklung.

ASSIST4 Transport & Freight Management erleichtert Ihnen die Erfassung, Verwaltung und Pflege von Offerten. Frachtvereinbarungen können aus verschiedenen Formaten, etwa Excel-Tabellen, übernommen werden. Die Software unterstützt zudem alle unterschiedlichen Berechnungsarten für alle Verkehrsträger, unter anderem für die entfernungs- und gewichtsabhängige Berechnung.

 
 
 
 

Frachten simulieren. Potenziale identifizieren. Ausschreibungen managen.

 

Mit ASSIST4 können Sie Transporte über einen bestimmten Zeitraum neu durchrechnen lassen und erhöhen so die Transparenz Ihrer Frachtkosten. Auf diese Weise lassen sich Einsparpotenziale identifizieren: Beispielsweise stellen Sie fest, wie sich eine Änderung des  Ziellands, des Dienstleisters, der Versandstelle oder der Serviceart auf die Frachtkosten auswirkt. 

Innerhalb einer Simulation können auch Offerten mehrerer Spediteure miteinander verglichen werden. Zur Auswertung können Sie das Ergebnis einer Simulation zum Beispiel in Excel übernehmen, dort aufbereiten und analysieren. Die Simulationen sind auch eine gute Basis für Ausschreibungen, mit denen Sie den richtigen Transportpartner finden.

ASSIST4-Software hilft Ihnen, Fracht-Tender zu erstellen, zu verwalten und zu bewerten.

 
 
Simulationen und Vorabfragen auf Offertenbasis mit ASSIST4
 
 
 
 

Jede Menge nützliche Informationen. Gebündelt und aufbereitet in einer Lösung.

Ziehen Sie den vollen Nutzen aus den Daten und Informationen, die in Ihren Transport- und Frachtprozessen anfallen – etwa durch eine automatische Verbuchung auf Kostenstellen, durch eine Aufbereitung für Ihr Unternehmenscontrolling oder zum Aufbauen einer Lieferantenbewertung. ASSIST4 hilft Ihnen dabei.

 
 
 
 
 

Frachtrechnungskontrolle und -abrechnung

 
 

Wer kommt schon dazu, Frachtrechnungen zu kontrollieren? ASSIST4.

Die Kontrolle von eingehenden Frachtrechnungen fällt in vielen Unternehmen leider allzu häufig unter den Tisch – zu aufwendig und komplex ist diese Aufgabe.

Mit ASSIST4 bekommen Sie hier das Heft wieder in die Hand. Denn weil ASSIST4 alle Offerten kennt und oft auch schon im Vorhinein die Frachtkosten berechnet hat, erfolgt auch die Kontrolle eingehender Rechnungen automatisiert. Stimmen Faktura und Vorkalkulation überein, kann automatisiert die Zahlungsanweisung an die Finanzbuchhaltung erfolgen. Erkennt die Software eine Unstimmigkeit, meldet sie sich proaktiv.

 
 
 
 
 

Besser Gutschreiben, als Rechnungen selber kontrollieren.

Noch schneller als automatisierte Frachtrechnungskontrolle: die Umstellung auf das Gutschriftsverfahren. Dabei warten Sie nicht auf Rechnungen Ihrer Transportdienstleister, sondern übermitteln selbst eine „credit note“ an ihn, in der Sie ihm die in ASSIST4 berechneten Frachtkosten gutschreiben. Das sind dann auch wirklich die Kosten, die Sie in den Raten und Offerten mit ihm vereinbart haben.

 
 
 
 
 
Automatisierte Frachtkostenkalkulation
 

Die elektronische Abrechnung ist die schnellere Abrechnung. Und die einfachere.

Alle Prozesse zur Berechnung und Begleichung von Frachtkosten können papierlos noch automatisierter und effizienter ablaufen.

ASSIST4 kann Zahlungsvorgänge in Ihrem Finanzsystem anstoßen, elektronische Rechnungen zum Beispiel im EDI-Format von Ihren Partnern empfangen und verarbeiten sowie auf demselben Weg die erstellten Gutschriften übermitteln.

 
 
 
 
 

Mehr Mehrwert: Outbound, Inbound und darüber hinaus

 

Entdecken Sie das Potenzial Ihrer Inbound-Transporte

ASSIST4 Transport & Freight Management unterstützt Sie nicht nur in Ihrer Distributionslogistik, sondern verhilft Ihnen auch in Ihrer Wareneingangslogistik zu reibungslosen, standardisierten Abläufen und Kosteneinsparungen – von der Frachtkostenermittlung für eingehende Transporte über die Bestellverfolgung bis hin zur Wareneingangskontrolle.

 
 
 
 
 
 
Mit ASSIST4 die Zollabwicklung automatisieren
 

Zollabwicklung – besser integriert

Im Zusammenspiel mit der Lösung ASSIST4 Customs Management können Sie die Zollabwicklung automatisiert und standardisiert in Ihre Transportabwicklung integrieren. Betten Sie beispielsweise Ausfuhranmeldungen, NCTS und oder Intrastat nahtlos in den logistischen Prozess ein – die AEB- Software hilft sogar bei der Klassifizierung Ihrer Artikel.

Auf diese Weise beschleunigen sich Ihre globalen Warenflüsse, Sie können Zollabgaben sparen, Lieferketten sicher gestalten und durch eine fehlerfreie Ausführung Wettbewerbsvorteile erzielen.

 
 
 
 
 

Auch nach Versand: Visibility der Supply Chain.

 

In Zusammenspiel mit ASSIST4 Visibility & Collaboration Platform bringen Sie noch mehr Mehrwert in Ihr Transport- und Frachtmanagement. Profitieren Sie von der Transparenz und erhöhen Sie Ihre Flexibilität und Kundenzufriedenheit.

 
Die volle Transparenz auf die Supply Chain mit ASSIST4
 
 

Denn jeder Geschäftsvorgang, der mit ASSIST4 abgewickelt wird, lässt sich auf der Visibility & Collaboration Platform verfolgen. Hier laufen alle Informationen aus der Supply Chain zusammen – etwa Rückmeldungen Ihrer Transportdienstleister, wenn Sendungen verladen oder ausgeliefert wurden. Die Platform überwacht auch proaktiv alle geplanten Prozesslaufzeiten. Haben Sie beispielsweise für einen bestimmten Auftrag eine Expresslieferung vereinbart, können Sie durch das Zusammenspiel der beiden Module automatisch kontrollieren, ob Ihr Spediteur die Sendung wirklich innerhalb der entsprechenden Frist ausgeliefert hat.

 
 
 

Praktische Add-ons

ASSIST4 Transport & Freight Management deckt bereits im Standard ein breites Funktionsspektrum ab und unterstützt Sie auch bei branchen- und unternehmensspezifischen Aufgaben. Durch die modulare Bauweise sind Sie in der Lage, die entsprechenden Add-ons einfach und schnell zu integrieren – beispielsweise:

 
  • Aktionsversand: ASSIST4 unterstützt Sie beim Versand von großen Mengen von gleichen Artikeln
  • Logistische Auftragsverwaltung: ASSIST4 verwaltet bei komplexen Aufträgen die Bestell- und Versanddaten und organisiert eine kontinuierliche Disposition.
  • VDA-Richtlinien: ASSIST4 hilft Ihnen, die Vorgaben des deutschen Verbands der Automobilindustrie einzuhalten.
 
 
 
 
 

Corporate, Customer, Carrier und Customs. Nach allen Regeln.

Unternehmen aus Industrie und Handel müssen die Regeln und Anforderungen der Kunden (Customer), des eigenen Unternehmens (Corporate), der Spediteure (Carrier) und der Zollbehörden (Customs) befolgen. Ziel ist die sogenannte 4C-Compliance. Doch die Vorgaben dieser vier Gruppen sind sehr unterschiedlich.

Unternehmenseigene Regeln verlangen etwa, bei der Wahl des Logistikdienstleisters auf Kriterien wie den Carbon Footprint zu achten. Die Spediteure wiederum fordern unterschiedliche Auftrags- und Dokumentenformate, der Zoll benötigt etwa Ausfuhrbescheinigungen oder andere Unterlagen und die Kunden haben spezielle Anforderungen zum Beispiel an die Verpackung und Label, oder sie geben selbst vor, welcher Carrier ihre Lieferungen erledigen soll.

ASSIST4 unterstützt Sie bei der Einhaltung derartiger Forderungen, ohne dass der Warenfluss ins Stocken gerät.

ASSIST4 arbeitet regelgerecht und sichert Ihre Prozesse
 
 
 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com