Statt vieler Lösungen für eine bestimmte IT-Struktur: Eine für viele.

z. B. Manueller Adress-Aufruf oder Quickcheck Exportkontrolle im Browser

Direktintegration in SAP®

Inhouse & On-demand

Integration in jedes beliebige System (per Webservice)

Dateiprüfung (Manuell sowie vollautomatisiert per Batch)

 

Der Plug & Play-Server

ASSIST4 fügt sich nahtlos in die unterschiedlichsten Systemarchitekturen ein. Administration oder Einzelabfragen werden über eine Webanwendung ausgeführt. Beliebige Systeme nutzen die Funktionalität der Software auf Basis des offenen Schnittstellenkonzeptes. Dabei werden ebenso synchrone wie asynchrone Verbindungstechniken angeboten. Zum Beispiel können Online-Abfragen auf Basis von Web-Services in die unterschiedlichen Geschäftsanwendungen integriert werden. Oder die Daten werden in Form

einer Datei zur Offline-Prüfung übergeben. Ebenso werden verschiedene Hardwareplattformen unterstützt. Um eine breite Unterstützung der in den Unternehmen eingesetzten ERP-Systeme anbieten zu können, hat AEB ein Partnernetzwerk mit verschiedenen Systemhäusern aufgebaut. Direkte Standardverbindungen zwischen ASSIST4 Compliance & Risk Management und einer großen Zahl verschiedener ERP-Systeme bieten ein Maximum an Kontrolle und Sicherheit bei gleichzeitig minimiertem Aufwand.

 

Flexible Integrationsmodelle

Das integrierte Web-Frontend bietet den direkten Zugriff auf alle ASSIST4- Funktionen. Diese können ebenso über definierte Schnittstellen von externen Systemen genutzt werden. Durch die Kombination der verschiedenen Techniken und Anwendungen lassen sich nahezu alle Prozessmodelle umsetzen. Das Spektrum reicht hier von der Funktionsintegration in externe Systeme, über den direkten Aufruf 

einzelner Anwendungsteile aus anderen Programmen bis hin zur zentralen Applikation mit interner Verwaltung von Adressstammdaten oder Prüfdateien. Damit wird ASSIST4 Compliance & Risk Management zum flexiblen Werkzeug, das sich ganz einfach für die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse einrichten lässt.

 

Die Vorteile auf einen Blick

Die Business-Funktionalität von ASSIST4 Compliance & Risk Management erschöpft sich nicht im Sanktionslisten-Screening. Auch Exportkontrolle und Lizenzmanagement können mit ihr standardisiert, automatisiert und optimiert werden.
 

Sicherheit
Präventive und effiziente Embargoprüfung aller Geschäftsvorfälle.

Performance
Durch das außergewöhnlich schnelle Antwortverhalten können auch große oder verteilte Datenbestände schnell geprüft werden.

Transparenz
Lückenlose Ergebnisdokumentation und Archivierung verschaffen Überblick und umfassende Auskunftsfähigkeit bei Kontrollen und Audits.

Optimierung der Geschäftsprozesse
Durch den Wegfall von manuellen und zeitaufwändigen Prüfungsaufgaben werden Mitarbeiter entlastet und menschlich bedingte Fehler reduziert.

Flexibilität
ASSIST4 unterstützt verschiedene Standards und lässt sich somit nahtlos in jede Systemumgebung integrieren.

Große Auswahl an Plattformen
Das Compliance & Risk Management der AEB steht in einer Vielzahl von verschiedenen Optionen zur Verfügung, die sämtlichen Anforderungen und finanziellen Möglichkeiten Rechnung tragen – sei es als gehostetes System, Kundeninstallation, voll integriertes SAP®-Plug-In oder als on-Demand Web-Software.

Best Practice
Unternehmen, die zum Beispiel die AEO-Zertifizierung erlangen möchten, müssen zeigen, dass sie eine effiziente und umfangreiche System- und Prozessunterstützung im Bereich Risk Management etabliert haben, um so ihre Supply Chains abzusichern. Mit Hilfe von ASSIST4 Compliance & Risk Management können die rechtlichen Anforderungen erfüllt, die Risiken in der Supply Chain minimiert und Sorgfaltsverpflichtungen den Behörden gegenüber nachgewiesen werden.

 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com