Was können Sie richtig gut?

 

Mehr geben bei AEB in den Bereichen:

 

Software entwicklen, IT-Systeme administrieren, im Produktmanagement arbeiten, IT-Projekte leiten, Accounts betreuen, Services erbringen, Leistungen vermarkten.

 
 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 Software entwickeln

 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Jetzt bewerben
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Sie möchten mehr geben in der Softwareentwicklung – dann rennen Sie bei AEB offene windows ein.

Als Mitglied eines der mehr als zehn Entwicklungsteams leisten Sie nämlich einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung von AEB: Hier werden in engem Bezug zum Geschäft unserer Kunden die AEB-Lösungen konzipiert, programmiert, getestet, optimiert und gewartet.

 

Direkt am Business der AEB-Kunden

Darin liegt sicher auch einer der wichtigsten Unterschiede für Sie als Software-Engineer, Informatiker oder IT-Systemarchitekt im Vergleich zu weniger fokussierten Software-Häusern: Sie sind näher dran am Business unserer Kunden; an deren Logistikprozessen, Liefernetzwerken und globalen Warenströmen. Interessanterweise gehört dies zu den Wirtschaftsfeldern mit der wohl höchsten IT-Durchdringung überhaupt. Wer hierfür Software entwickelt, ist richtig gefordert. 

 

Vom Framework bis hin zur Individualisierung in Kundenprojekten

AEB bietet für Softwareengineers spannende Projekte und Perspektiven. Mit mehr oder weniger Kundenkontakt. Näher an der Fachanwendung oder näher an der technologischen Basis. Mehr in der Konzeption oder mitten in der konkreten Umsetzung. Je nach Neigung, Ausbildung und persönlicher Zielsetzung. Und mit den folgenden drei Schwerpunkten:

  • Fachanwendungen im Standard neu- und weiterentwickeln 
  • Individualisierung von Workflows, Schnittstellen und Prozessen 
  • Framework: Technologie und Architektur als Innovationshebel
 
 

Ihr Aufgabengebiet: Programmieren auf Basis von Java, User Interfaces und User Experience, Schnittstellen, Klärung von Anforderungen mit internen und externen Auftraggebern, Qualitätssicherung u.v.m.

Ihr fachlicher Hintergrund: Business Software, digitale Geschäftsmodelle, Datenaustausch, Logistik, Supply Chain, Außenwirtschaft, Handel, Zoll…

Ihr Abschluss: (Wirtschafts-) Informatik, Softwaretechnik, Mathematik, Physik oder andere Pfade, auf denen Sie sich zum Software-Profi entwickelt haben.

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart, Soest, München, Lübeck, Mainz, Prag.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 IT-Systeme administrieren

 
Jetzt bewerben
 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Server, Prozesse und Systeme administrieren

Könnte es in Zukunft mit an Ihnen liegen, wenn mehr und mehr Kunden ihre Logistik-IT-Systeme von AEB betreuen lassen? Wenn Sie sich damit fundiert auskennen, wie IT-Systeme funktionieren, dann sind Sie bei AEB nicht alleine. Eine große Mannschaft betreut in den AEB-Rechenzentren eine Vielzahl an Servern, Anwendungen, Datenbanken, Routern, Switches, dazu jede Menge Arbeitsplatzrechner, Drucker und Konsorten. Auch der sichere Betrieb von technischer Infrastruktur, TK-Anlagen oder mobilen Geräten werden von den AEB-Experten verantwortet, dazu diverse Betriebssystem-Variationen und Kommunikations-Komponenten.

 

Im AEB-eigenen Rechenzentrum und remote bei unseren Kunden

Als Serviceleistung für AEB-Kunden sind immer mehr IT-Kompetenzen gefragt: Die Verantwortung für die Betreuung der Inhouse- sowie Kunden-Rechenzentren von AEB zu übernehmen, ist nur eine der entsprechenden Aufgaben. Auch die Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs und die Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur gehören dazu. Für die mehr als 400 AEB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter gewährleistet dieser Bereich technischen 1st bis 3rd Level Support und 3rd Level Unterstützung für die mehr als 5.000 AEB-Kunden.

 

Von Datenbanksystemen über Applikationen bis hin zu Servern

Auf den Punkt gebracht bedeutet IT-Systeme bei AEB zu betreuen, sich mit verschiedensten Systemen vertraut zu machen und sie umfassend zu pflegen: Storage Systeme, SAN/LAN/WAN Netzwerke, Server, Virtualisierung, Betriebssysteme, Virenscanner, Datenbanken, Applikationen oder Datensicherung. Und nicht zu zuletzt auch das Einrichten und Betreuen von Arbeitsplätzen (PC/Notebook).

 
 

Ihr Aufgabengebiet: Übernahme von Verantwortung für die Inhouse- sowie Kunden-Rechenzentren, Verbesserung der technischen Infrastruktur etc.

Ihr fachlicher Hintergrund: Administrator, Mitarbeiter in IT-Abteilungen oder bei IT-Dienstleistern, Rechenzentrums-Betreuer, Applikationsmanager, gerne auch im Logistik-Umfeld.

Ihr Abschluss: (Wirtschafts-) Informatik, IT-Systemadministrator oder ähnliches. Zertifizierungen, z.B. von Microsoft, VMware, Oracle, Citrix etc. 

Ihr AEB-Standort: Stuttgart.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 im Produktmanagement arbeiten

 
Jetzt bewerben
 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Ein „Produkt“ besteht aus weit mehr als nur aus Software

AEB-Kunden nutzen AEB-Lösungen, weil sie davon einen Nutzen haben. Dieser Nutzen bemisst sich daran, wie gut Software und Services zu den Prozessen und Strategien unserer Kunden passen. Hier kommen Sie ins Spiel, wenn Sie Ihr fachliches Know-how in die AEB-Entwicklungsteams einbringen.

 

Über den Lebenszyklus von Produkten am Pulsschlag der Nutzer sein

Mitarbeiter in diesem Tätigkeitsfeld sind verantwortlich für die fachliche Bewertung von Feature-Ideen und Service-Anregungen, sie übernehmen die Entwicklungsplanung und die Koordination. Sie stellen sicher, dass nur entwickelt wird, was dem Benutzer auch etwas bringt und kämpfen für die Erkenntnis, dass es „den“ Benutzer per se gar nicht gibt. Aus diesem Dilemma herauszukommen, ist eine der wichtigsten Aufgaben; sie erfordert Mut und Akribie, um eine wirklich tatsächliche benutzerzentrierte Entwicklung hinzubekommen.

 

Bringen Sie Ihre Logistik-, Zoll- oder Risikomanagement-Expertise ein

Wenn Ihre Stärke in der Vermittlung und Vermarktung liegt, dann haben Sie ebenfalls viel zu tun, denn Produkte sind nicht dann erfolgreich, wenn sie fertig sind, sondern wenn sie am Markt erfolgreich angenommen und genutzt werden. All das geht nur im Team, weshalb auch die verschiedensten Fähigkeiten, Neigungen und Stärken gefragt sind. Zum Beispiel kann man auch hier mit professionellem Projektmanagement brillieren – eben um ein zum Teil jahrelang laufendes Entwicklungsprojekt sicher ans Ziel zu führen.

 

Im Unternehmen gefragt: Ihr technisches und fachliches Know-how

Das Kerngeschäft der Produktverantwortlichen endet nicht an der Releasenummer, sondern sie wirken in der Verkaufsphase mit, in Einführungsprojekten und bei Strategiebesprechungen mit Bestandskunden – fachlich wie technisch. Zudem helfen sie aktiv bei der Wartung und im Service.

 
 

Ihr Aufgabengebiet: Entwicklung von qualitativ hochwertigen Produkten über die Marktanforderungen, Begeisterung von Anwendern und Entscheidern.

Ihr fachlicher Hintergrund: Wirtschaftsinformatik, B2B-Marketing mit Schwerpunkt Dienstleistung, Release-Management, Projektmanagement, User Experience, Produktentwicklung etc.

Ihr Abschluss: BWL mit den Schwerpunkten Logistik, Supply Chain Management, Außenwirtschaft, Zoll, Wirtschaftsinformatik und -recht, Dienstleistungsmanagement und andere.

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart, München, Lübeck, Mainz.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 IT-Projekte leiten

 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Jetzt bewerben
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Als AEB-Projektleiter Lösungen bei Kunden einführen

Ohne Projekte geht ja fast gar nichts mehr. Und doch: Eine Projektorganisation an sich ist noch keine Garantie dafür, dass sich auch wirklich was bewegt. Dafür braucht es Leute wie Sie. Vor allem bei der Einführung der AEB-Lösungen bei unseren Kunden. Aber auch bei internen Vorhaben. In Kundenprojekten arbeiten die AEB-Lösungsprofis bei den unterschiedlichsten Unternehmen vom internationalen Großkonzern zum aufstrebenden Mittelständler.

 

Unser Ziel: Kunden langfristig für AEB-Lösungen begeistern

Das Ziel eines solchen Projekts ist nicht der Projekterfolg. Er ist „nur“ Werkzeug auf dem Weg zum wirklichen Ziel: Kunden langfristig für AEB-Lösungen begeistern. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, Verantwortung in IT-Projekten zu übernehmen. Typische Projekte bei einem AEB-Kunden umfassen das Managen aller Beteiligter, die Lösungsfindung mit dem Kunden, die Bedarfskonkretisierung in Workshops, die Dokumentation, Projektplanung, das Teamforming, das Koordinieren und selbst Abarbeiten der Projektschritte, das Abbilden von Geschäftsprozessen des Kunden, die konkrete Umsetzung im System sowie die Durchführung von Tests, dazu das Controllen der Milestones und schließlich das kontinuierliche Schärfen der eigenen Werkzeuge.

 

Projekte in time, in quality und in budget zum Erfolg führen

Der einzige AEB-Job, bei dem es auch darum geht, „mehr“ zu verhindern. Menschen, die bei AEB Projekte managen, haben Spaß an der IT und daran, mit Menschen zu arbeiten. Sie können sich in die Anforderungen des Kunden hineinversetzen und stellen Termintreue, Budgetdisziplin und Qualität sicher. Dabei sind Sie ab und zu unterwegs, in selteneren Fällen auch mal länger am Stück.

 
 

Ihr Aufgabengebiet: Leiten von Kundenprojekten, Lösungsfindung mit dem Kunden, Abbildung und Umsetzung der Geschäftsprozesse des Kunden, Durchführung von diversen Tests...

Ihr fachlicher Hintergrund: Projektmanagement und -leitung, Dienstleistungsmanagement, Logistik, Außenwirtschaft, Supply Chain,Transport; Organisationstalente aus anderen Ecken.

Ihr Abschluss: Logistik, Außenwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen und
-informatik, Projektmanagement, Zertifizierungen im Projektmanagement.

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart, Hamburg, Soest, Düsseldorf, München.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 Accounts betreuen

 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Jetzt bewerben
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Langfristige partnerschaftliche Beziehungen zu Kunden

AEB ist an langfristigen partnerschaftlichen Beziehungen zu ihren Kunden interessiert. Geben Sie diesem Anspruch ein Gesicht: In herkömmlichen Unternehmen gilt der Account Manager meist als Verkäufer. Bei AEB steckt mehr dahinter – es ist das Kompetenz-Dreieck aus Beraten, Betreuen und Verkaufen, in dem gute Kundenbetreuer erfolgreich sind.

 

Die Menschen betreuen

Beim Management von Kundenbeziehungen stehen die Mitarbeiter in regelmäßigem Kontakt mit den Menschen in den Unternehmen, die sie betreuen. Auf diese Weise sind sie nicht nur über die aktuelle Situation und die Entwicklungen im Unternehmen informiert, sondern kennen auch die Wünsche und Anregungen unserer Kunden.

 

Die Unternehmen beraten

Viele Kunden von AEB könnten mehr Nutzen aus Ihren Lösungen ziehen, beispielsweise durch die Schulung von neuen Mitarbeitern, das Überdenken der einmal eingeführten Prozesse oder die Überprüfung  der im System verfügbaren Neuerungen im Alltag. Hierbei kommen Sie ins Spiel, indem Sie beraten, vorschlagen und unterstützen.

 

Die Geschäftsbeziehung weiterentwickeln

Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen heißt bei AEB, ein gutes Gespür haben für die Menschen und ihre Bedürfnisse – das zeigt sich insbesondere an der Art der Kommunikation, dem Engagement und der hohen Serviceorientierung. Außerdem arbeiten Sie gerne kontinuierlich und nachhaltig. Sie übernehmen Verantwortung für Qualität, Budget und Termine. Wenn es die beste Lösung ist, ein weiteres Modul einzusetzen oder eine Erweiterung einzurichten, dann verkaufen Sie das Ihren Kunden auch. 

 
 

Ihr Aufgabengebiet: Gestaltung der Geschäftsbeziehung mit den Kunden, Verantwortung für Qualität, Budget und Termine, Kenntnis und Gespür für die Wünsche und Anregungen der Kunden.

Ihr fachlicher Hintergrund: Kenntnisse und Erfahrungen der operativen Vorgänge
in Logistik, Versand, Zollabwicklung und/oder IT- 
Abteilungen.

Ihr Abschluss: Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Studiengänge: z.B. Wirtschaftsinformatik, Logistik, BWL.

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart, Hamburg, Soest, Düsseldorf, München, Lübeck, Mainz, Leamington Spa, Singapur, Zürich, Malmö, Rotterdam.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 Services erbringen

 
Jetzt bewerben
 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Hier initiativ bewerben
 
 

Manche Kunden überlassen uns mehr als nur Aufträge

Sie übergeben uns Verantwortung für Prozesse und wichtige Funktionen rund um das AEB-Lösungsportfolio teilweise oder komplett. Als Experte für Services bei AEB übernehmen Sie diese Dienstleistungen – mit Betonung auf Dienst. Und auf Leistung. Die technischen und fachlichen Serviceleistungen umfassen viele verschiedene Aufgaben. Immer geht es darum, die AEB-Kunden zu unterstützen, zu entlasten, ihnen Mehrwert zu bieten. Beim Betrieb ihrer Lösung in unserem Rechenzentrum, bei der Pflege von Daten, bei der Abwicklung von Geschäftsvorgängen.

 

Im Kern haben sich vier Service-Bereiche herausgebildet

  • Sie sorgen durch Support und Services dafür, dass unsere Kunden handlungsfähig bleiben in besonderen Situationen, etwa bei Störungen, bei technischen Ausfällen oder fachlichen Fragen.
  • Sie unterstützen die AEB-Kunden in Change-Requests und bei größeren Veränderungsprozessen, zum Beispiel in Wachstumsphasen oder bei Prozessumstellungen.
  • Sie qualifizieren als Trainer und Einführungsunterstützer die Mitarbeiter der AEB-Kunden.
  • Sie arbeiten an der Erfüllung der langfristigen Servicepläne, die AEB-Kunden abschließen – zum Beispiel für die Systempflege oder das Updatemanagement.

 

Services aus dem Katalog. Liefern Sie?

Wer gerne Leistung für andere erbringt, wem Service Freude macht (und nicht Mühe), der trifft hier auf viele Gleichgesinnte. Spaß am Umgang mit Mensch und Technik prägt die Atmosphäre. Die richtige Mischung aus Pragmatismus und langem Atem ist wichtig. Es kann eher technisch oder eher fachlich zugehen. Immer mit dem Blick für den Mehrwert und den Nutzen für den Kunden, weshalb ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis wichtig ist.

 
 

Ihr Aufgabengebiet: IT-Administration, Prozessbearbeitung, Beratung, Training und Qualifizierung.

Ihr fachlicher Hintergrund: Kenntnisse und Erfahrungen der operativen Vorgänge
in Logistik, Versand, Zollabwicklung und/oder in IT-Abteilungen, Sachbearbeiter, IT-Support-Erfahrung, Professional Services etc.

Ihr Abschluss: (Wirtschafts-) Informatik, Logistik, Außenwirtschaft, Außenhandel, Logistik in Handel, Industrie oder Spedition, verbunden mit IT-Affinität.

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart,
Leamington Spa, Singapur.

 
 
 

Mehr geben: Bei AEB…

 

 Leistungen vermarkten

 
Alle freien Stellen anzeigen
 
Jetzt bewerben
 
Hier initiativ bewerben
 

Die Lösungen und Leistungen der AEB vermarkten

Es macht eben doch einen Unterschied, ob man Schokoriegel verkauft – oder eine der führenden IT-Lösungen zur Digitalisierung von Wertschöpfungsketten. Wenn Sie diesen Unterschied machen, dann machen Sie ihn: Kommen Sie ins Vermarktungs-Team der AEB. 

 

Mehr als nur Vertrieb und Marketing

Starke Marke und verlässliche Beziehungen, relevante Inhalte und verbindliche Kommunikation – erfolgreiches Business Development hat mehr als nur die beiden bekannten Seiten Vertrieb und Marketing: Deshalb kommen in der Vermarktung bei AEB die verschiedensten Typen zum Einsatz. Gefordert sind Kompetenzen zum Knüpfen und Pflegen einer Beziehung, nachhaltiges Dranbleiben, Gesprächsführung, betriebswirtschaftliches Denken, Fachverständnis für Supply Chain, Logistik, Handel, Außenwirtschaft, kommunikative Fähigkeiten, Präsentationsstärke, hohes Qualitätsbewusstsein, Organisationsstärke, Kenntnis aktueller Marketingwerkzeuge…

 

Leistungen zu vermarkten ist Teamarbeit

Und all das muss jemand mitbringen, der bei AEB in der Vermarktung arbeitet? Nein – allein bringt da niemand was hin. Vermarktung ist Teamwork. Wenn es um den direkten Verkauf geht, so findet der vor allem in den Geschäftsstellen statt, direkt vor Ort. Auch international. Marketingaktivitäten werden verteilt geplant, verantwortet und durchgeführt.

 
 

Ihr Aufgabengebiet: Verantwortung für Vermarktungsmaßnahmen, Realisierung von Verkaufschancen, Weiterentwickeln von Bestandskunden, Aufsetzen und Durchführen von Marketingaktivitäten etc.

Ihr fachlicher Hintergrund: Lösungsverkauf im B2B-Umfeld, Beratung, Business Development, (Online-Kommunikation), IT, Redaktion...

Ihr Abschluss: Wirtschaftsinformatik, Marketing, Supply Chain Management, Außenwirtschaft, BWL.Talente kommen aus allen Ecken – aber wer das in der Bewerbung nicht „verkaufen“ kann...

Ihre AEB-Standorte: Stuttgart, Hamburg, Soest, Düsseldorf, München, Rotterdam.

 
 
 
 

Julius-Hölder-Straße 39 | D-70597 Stuttgart | Tel. +49-711-72842-300 | info.de@aeb.com