Weiterbildung

Schlauer in den Herbst

Ob Hunderte oder Dutzende an Experten aus der Praxis – auf verschiedenen Außenwirtschaftstagungen im Oktober erhalten Sie Wissen aus erster Hand. Vom BAFA, vom Zoll oder eben beim Thementag Außenwirtschaft in Köln. Drei Veranstaltungstipps.

Ruth Setzler 10.09.2018

Im Oktober nach München: Am 11. findet der Exportkontrolltag statt

Sicher im Auslandsgeschäft – unter diesem Motto startet die IHK München und Oberbayern ihren Exportkontrolltag in der IHK Akademie München. Neben Referenten aus IHK und BAFA wird Carsten Bente, AEB, über die Digitalisierung der Wirtschaft und die Auswirkungen auf die Exportkontrolle sprechen. Nach den Kurzvorträgen werden Sie in Workshops die brennendsten Themen vertiefen können.
>> Programm des Münchner Exportkontrolltags am 11.10. anschauen und anmelden

Netzwerken in Rheinhessen am 25. Oktober

Das Netzwerktreffen Zoll Rheinhessen ist für einen halben Tag angesetzt und findet in der IHK Mainz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Gewinn jedoch nicht zu beziffern. Erfahren Sie mehr zu Digitalisierung, Präferenzrecht und vom BAFA.
>> Anmelden zum IHK-Netzwerk Zoll Rheinhessen am 25. Oktober in Mainz

Köln steht auf Außenwirtschaft am 30. Oktober

Ein spannender 8. Thementag Außenwirtschaft des Bundesanzeiger Verlags mit aktuellen Themen erwartet Sie: Erfahrene Experten informieren Sie zu den neuesten Entwicklungen in den Feldern Außenhandel, Exportkontrolle und Zoll. Und mittendrin ist AEB.
>> Vereinbaren Sie direkt einen Termin für ein Treffen mit AEB in Köln

Über die Autorin
Ruth Setzler
Ruth Setzler beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten mit Wissensmanagement, Kommunikation und Weiterbildung in der AEB. Sie entwickelt Perspektiven durch Seminare. Als Germanistin textet sie leidenschaftlich gerne und will Worte finden, die weiterbringen.

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen