White Paper

ERP- vs. Best-of-Breed-Software

ERP-Software ist oftmals ein Alleskönner. Auch entlang der Lieferkette haben die ERP-Anbieter ihre Produkte fit gemacht und unterstützen immer mehr Prozesse. Aber wie sinnvoll ist der ERP-Einsatz in Logistik und Außenwirtschaft im Vergleich zu Best-of-Breed-Software?

Björn Helmke 12.12.2017

ERP-Systeme sind das Rückgrat nahezu jedes Unternehmens. Die Anwender sind mit ihren Lösungen weitestgehend zufrieden – doch es gibt große Unterschiede bei den verschiedenen Einsatzgebieten. Vor allem wenn es darum geht, die eigene Logistik- und Außenwirtschaftsabwicklung zu unterstützen, stehen viele Unternehmen vor der Frage: Die Prozesse im ERP-System abbilden oder besser auf Best-of-Breed-Lösungen zurückgreifen?

Komplettes White Paper anfordern

White Paper ERP- vs. Best-of-Breed-Software
White Paper ERP- vs. Best-of-Breed-Software

Fordern Sie jetzt das White Paper „ERP- vs. Best-of-Breed-Software in Logistik und Außenwirtschaft“ an und erhalten Sie damit einen Wegweiser für die Suche nach der richtigen Software-Strategie in der Supply Chain. Dazu zeigt das White Paper die Stärken und Schwächen der beiden Software-Arten ERP oder Best-of-Breed auf und nennt vier praktische Entscheidungskriterien.

Björn Helmke
Über den Autor
Björn Helmke
Björn Helmke arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Fachredakteur in den Themenbereichen Transport und Logistik. Seit zwei Jahren schreibt der Betriebswirt (WA) mit wachsender Begeisterung über praxisbezogene Themen in der Außenwirtschaft. Sein Anspruch: Auch bei Fachthemen Lesespaß und Nutzen unter einen Hut bekommen.

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen