Transparente Frachtkosten. Robuste Prozesse. Geringere Aufwände: Mit ASSIST4.

 
 

Forwarder Finder: Frachtraten, SLAs und Laufzeiten per Mausklick.

Dieser Business Service stellt Ihnen die Kosten-, Laufzeit- und Routing-Informationen für die Servicearten von mehr als 50 Carrieren, Spediteuren und KEP-Diensten auf der ganzen Welt zur Verfügung. Auch Ihre individuellen SLAs (Service Level Agreements) werden hier aufgenommen und dadurch

vergleichbar. Auf der Basis dieser Informationen wählt ASSIST4 automatisiert den günstigsten oder den schnellsten Carrier für Ihre Lieferungen. Selbstverständlich können Sie auch manuell aus den dargestellten Transportoptionen wählen.

 
 

Quotes & Contracts Qualifier: Unvergleichbare Offerten vergleichbar machen.

Ein vollständiges Set an Offerten bildet die Basis für jede Art von Frachtkostenkalkulation. ASSIST4 arbeitet mit Ihren Offerten, analysiert die verschiedenen Berechnungsmethoden, Kostenkomponenten (z.B. Gewicht, Entfernung nach

Strassenkilometern oder Tarifen) und SLAs. Dadurch werden diese oft schwer zu vergleichenden Tarife auf Mausklick vergleichbar. Für alle Verkehrsträger (Strasse, Luft, See …) auch unter Berücksichtigung von Fremdwährungen.

 

Vorteile und Funktionen

 
  • Frachtraten, SLA's und Laufzeiten per Mausklick
  • Offerten vergleichbar machen
  • Frachtkosten im Voraus kalkulieren
  • Frachtrechnungen automatisch kontrollieren
  • Frachtkostensimulationen
  • E-Billing und Gutschriftsverfahren
  • Frachtkosten rückverteilen
 
 

Freight Cost Calculator: Im Voraus kalkulierbar. Frachtkosten im Griff.

Auf dieser Basis kalkuliert ASSIST4 Ihre Frachtkosten für jede Lieferung oder jeden Transport. Auskünfte über Frachtkosten sind so unternehmensweit einheitlich und immer auf dem aktuellen Stand. Die Weiterberechnung von Frachtkosten an Kunden, Lieferanten oder auch an interne Kostenstellen und Cost Centers lässt sich so schnell und sicher automatisieren.

 
Automatisierte Frachtkostenkalkulationzoom
 
 

Auto Audit: Wer kommt schon dazu, Frachtrechnungen zu kontrollieren? ASSIST4!

Die zeitaufwändige Gegenkontrolle von eingehenden Frachtrechnungen fällt in vielen Unternehmen leider allzu häufig unter den Tisch. Mit ASSIST4 bekommen Sie hier das Heft wieder in die Hand. Denn weil ASSIST4 alle Offerten kennt und oft auch schon im Vorhinein die

Frachtkosten berechnet hat, erfolgt auch die Kontrolle eingehender Rechnungen automatisiert. Stimmen Faktura und Vorkalkulation überein, kann automatisiert die Zahlungsanweisung an die FiBu erfolgen. Erkennt der ASSISTent hingegen eine Unstimmigkeit, meldet er sich proaktiv.

 
 

Simulations: Für strategische Verhandlungen mit Ihren Carriern und Ausschreibungen.

“Trial” ohne “Errors”. Einzelne Transporte oder grössere Zeiträume können mit ASSIST4 einmal ganz anders durchgespielt werden. Wäre ein anderer Partner wirklich günstiger? Könnten wir durch die

Umstrukturierung unserer Regionallager Transportkosten einsparen? Auch hier weiss ASSIST4 Antworten.

 
 
Simulationen und Vorabfragen auf Offertenbasis mit ASSIST4

AlternaTips: Was wäre, wenn wir jetzt diese Sendung mit Spediteuer XY versenden würden?

Simulationen und Vorabanfragen nutzen ebenfalls die Offertenbasis und eröffnen so den Blick auf Entscheidungsspielräume. Welcher Transportmodus wäre der günstigste? Welche Carrier kommen bei dieser Relation

überhaupt in Frage? Welcher ist davon der schnellste? Der zuverlässigste? Der Business Service von ASSIST4 zur Frachtkostenberechnung gibt Antwort auf all diese Fragen.

 
 
 

E-Billing Enabler: Elektronische Abrechnung beschleunigt die Abrechnung.

All diese Prozesse zur Berechnung und Begleichung von Frachtkosten können papierlos damit noch weitergehend automatisiert ablaufen. ASSIST4 kann Zahlungsvorgänge in Ihrem Finanzsystem anstossen,

elektronische Rechnungen zum Beispiel im EDI-Format von Ihren Partnern empfangen und verarbeiten sowie auf demselben Weg die erstellten Gutschriften übermitteln.

 
 

Self-Billing: Besser Gutschreiben, als Rechnungen selber kontrollieren.

Noch schneller als automatisierte Frachtrechnungskontrolle: die Umstellung auf das Gutschriftsverfahren. Dabei warten Sie nicht auf Rechnungen Ihrer Transportdienstleister, sondern übermitteln selbst eine

„credit note“ an ihn, in der Sie ihm die in ASSIST4 berechneten Frachtkosten gutschreiben. Das sind dann auch wirklich die Kosten, die Sie in den Raten und Offerten mit ihm vereinbart haben.

 
 

Intelli-Track-IT: Visibility der Supply Chain.

Die volle Transparenz auf die Supply Chain mit ASSIST4
 

ASSIST4 beschränkt sich nicht auf die Supply Chain Execution, sondern unterstützt Sie umfassend auch bei der Steuerung und Überwachung Ihrer Lieferkette. Jeder Geschäftsvorgang, der mit ASSIST4 abgewickelt wird, ist auf der Visibility & Collaboration Platform zu verfolgen. Dadurch erhalten Sie volle Transparenz oder „Visibility“. Ausserdem überwacht die

Platform proaktiv alle geplanten Prozesslaufzeiten. Umgekehrt finden Sie in jedem Objekt, das mit ASSIST4 in der Execution bearbeitet wird, eine Übersicht über alle Events und Nachrichten, die dazu bereits eingetroffen sind. Dadurch entsteht volle Visibility sogar auf der Ebene der Execution.

 
 
 
 
 

AEB Schweiz AG | Thurgauerstrasse 105 I 8152 Glattpark (Opfikon) | Tel: +41 43 211 10 60 | Fax: +41 43 211 10 61 | info.ch@aeb.com