Titel
  • Importabwicklung und Zollabgaben sparen:

 Besser fahren beim Einfuhrverfahren.

Sie können alle Einfuhren entsprechend der zollrechtlichen Vorgaben standardisiert abwickeln. Und gewährleisten so die zügige Verfügbarkeit der georderten Waren. 

Und nutzen Sie alle Verfahren, die der Zollkodex anbietet, um Zollabgaben zu sparen: Zolllager, aktive Veredelung, passive Veredelung und Umwandlungsverfahren.

Titel
  • AES & Co.:

 Ausfuhr mit ATLAS, e-dec, CHIEF, TDS und Co.

Ihre umfassende Unterstützung bei der Distribution über nationale Grenzen hinaus. So stellen Sie die vorschriftsmässige und rationelle Exportabwicklung in Ihrem Unternehmen sicher.

Titel
  • Verbrauchsteuern und weitere zollrelevante Themen

 Excise Duty: Verbrauchsteuern

Die korrekte Abwicklung der verbrauchsteuerpflichtigen Waren und der notwendigen Dokumentation.

Ausserdem:

Die Intrastat-Meldung bei innergemeinschaftlichem Warenverkehr - erzeugt nach dem vom Zoll angegebenen Format.

Titel
  • WuP: Warenursprung und Präferenzen

 Erklären Sie das mal Ihren Lieferanten.

 

Alle Werkzeuge, um die Präferenzabkommen nutzen zu können. Generelle Lieferantenerklärungen, Ursprungsnachweise und Präferenzkalkulation. Mit ASSIST4 einfach einfacher. Hier mehr erfahren...

Titel
  • Auto-Classification:

 Die erste IT-Lösung zur automatisierten Tarifierung.

Warennummern auf Klick, automatisiertes Einreihen. AL-Nummer, codierte Unterlagen und weitere Infos je Warennummer zentral an einer Stelle.

 
 

Customs Management von ASSIST4 bietet Business Services für alle zollrelevanten Prozesse in Beschaffung und Distribution. Damit standardisieren und
automatisieren Sie die Zollabwicklung und nutzen e-dec.

Um die Warenströme in den weit verzweigten und mehrstufigen Beschaffungs- und Liefernetzwerken regelkonform
und effizient zu steuern, ist vor
allem Expertenwissen gefragt. Und ein intelligentes IT-System zur Zollabwicklung: Mit Customs Management von ASSIST4 stellen Sie sicher, dass gesetzliche Einfuhr- und Ausfuhrregeln eingehalten werden. Darüber hinaus ist es ein

wesentliches Instrument dafür, um Zeitvorteile zu erzielen und Zollverfahren so einzusetzen, dass möglichst wenig Zölle und Einfuhrabgaben bezahlt werden müssen. ASSIST4 integriert Ihre Zollabwicklung in den gesamten logistischen Prozess. Das setzt neue Effizienz und Kostenvorteile frei.

 
 
 

Durch die Einführung der elektronischen Ausfuhranmeldung hat die IT einiges verändert. ASSIST4 schliesst Sie an dieses System an. Doch neben der Ausfuhranmeldung gibt es immer noch viele weitere Dokumente und Schritte, die zu erstellen und zu erledigen sind. ASSIST4 kennt sie alle und weiss, wann welcher Schritt erledigt werden muss, damit Ihre Exporte zügig ankommen.

Export-Standards einhalten. Ganz automatisch.

Customs Management von ASSIST4 leistet einen wichtigen Beitrag im Alltagsgeschäft. Es erleichtert all denjenigen die Arbeit, die das alltägliche Exportgeschäft ihres Unternehmens abwickeln und verantworten. Die zu bearbeitenden Fälle können zügig, zuverlässig und regelgerecht in ASSIST4 abgewickelt werden. Alle Ausfuhrvorgänge sind transparent und nachvollziehbar. So kann sich Ihre Fachabteilung auf solche Ausnahmefälle konzentrieren, in denen wirklich Expertenwissen vonnöten ist.

Zoll erledigen und nebenbei den Warenfluss beschleunigen.

ASSIST4 hilft Ihnen, Ihre Global Trade Prozesse in den logistischen Prozess zu integrieren. Ziel ist der möglichst reibungslose Warenfluss. Um dies zu gewährleisten, stehen alle Informationen genau dann bereit, wenn sie benötigt werden. Customs Management von ASSIST4 sorgt dafür, dass die Kommunikation mit dem Zoll rechtzeitig
angestossen wird, Ausfuhrmeldungen plausibel gefüllt und vollständig übermittelt werden. Ist die Ware physisch versandbereit, so ist in der Regel die Ausfuhrliste verfügbar und die Ware kann an den Spediteur zeitnah übergeben werden.

 
Mit Hilfe von Customs Management können Sie alle Einfuhren entsprechend der zollrechtlichen Vorgaben standardisiert abwickeln. Sie gewährleisten so die zügige Verfügbarkeit der georderten Waren. Ein hinterlegtes Regelwerk und der integrierte ASSISTent lotsen den Sachbearbeiter durch alle nötigen Arbeitsschritte.

Den Import ins Haus holen kann sich lohnen.

Viele Unternehmen lassen ihre Importvorgänge von anderen abwickeln: Zollagenten zum Beispiel, oder Spediteure. Das kann der wirtschaftlichste Weg sein. Wer allerdings nach Einsparpotenzial fahndet, kann hier fündig werden: Wer die Kosten für externe Dienstleistungen für die Abwicklung der Einfuhrformalitäten näher betrachtet, entdeckt hier vielleicht einen Kostenfaktor, der minimiert werden kann. Dann nämlich, wenn Mitarbeiter in der eigenen Fachabteilung mit Hilfe der geeigneten IT-Unterstützung die Bearbeitung des Imports übernehmen können.

Diese Importvorgänge werden durch
ASSIST4 unterstützt:

  • Integration in den Wareneingangsprozess
  • Anschreibung/Abgabe der Zollanmeldung
  • Automatische Abrechnung und
  • Abgabenberechnung
  • Überwachung der Verfahren
  • Reporting
  • Archivierung
 
 

Docu Scout: Alle Dokumente parat.

Mit Customs Management können Sie sicher sein, dass alle für Ihre weltweiten Lieferungen benötigten Dokumente erstellt und alle Nachrichten versendet werden. Sie haben stets im Blick, ob Dual-Use Genehmigungen und Lizenzen eingeholt und auf dem aktuellen Stand sind. Ihre Ware verlässt nur vollständig mit den richtigen Versandlabeln das Lager, Daten für Transportdienstleister und den Zoll werden nur nach automatisierter Prüfung versendet.

10 + 2 (Importer Security Filing)

Diese Anforderung des US-amerikanischen
Zolls betrifft alle Unternehmen, die Handel
mit den USA treiben und deren Kunden in den USA ansässig sind. Die Herausforderung liegt darin, dass der in den USA ansässige Importeur auf die Kooperation des Verkäufers angewiesen ist, um das „Importer Security Filing“ auszufüllen und die geforderten Informationen vollständig und rechzeitig dem US-Zoll mitzuteilen.  ASSIST4 unterstützt Sie dabei, ein Dokument mit allen nötigen Angaben zu erstellen. Dieses können Sie Ihrem Kunden per Fax oder E-Mail frühzeitig zur Verfügung stellen.

Auto Classification

Materialien und Waren richtig in den Zolltarif einzureihen, ist kein einfaches Unterfangen. ASSIST4 unterstützt Sie dabei wirkungsvoll. (Diese Funktion befindet sich zurzeit in der Entwicklung)

 

 Elektronische Zollabwicklung: e-dec

Die Eidgenössische Zollverwaltung bietet für die elektronische Meldung von Im- und Exporten die IT-gestützen Lösung e-dec Import und e-dec Export an. Damit können diese Zollprozesse elektronisch angemeldet und die notwendigen Dokumente für die Im- und Exportabwicklung ebenfalls in elektronischer Form entgegengenommen werden. Für gewisse Zollabfertigungen besteht bereits ein Teilobligatorium. Die vollständige Ablösung der papiergestützten Prozesse wurde durch die Eidgenössische Zollverwaltung bereits angekündigt.

Die elektronische Anmeldung bietet den Unternehmen eine Fülle an Vorteilen:

  • Hohe Anzahl Positionen je Zollanmeldung möglich (Einfuhr 99999 / Ausfuhr )
  • Höhere Transparenz durch einheitliche und aussagefähige Rückmeldungen
  • Korrekturen durch Neuübermittlungen möglich
  • Elektronischer Zugriff auf die Veranlagungsverfügung
  • Prozesse werden schnell und transparenter
  • Freie Wahl von Spediteur und Grenzübergangsstellen 
  • Unterstützung und höhere Sicherheit durch Plausibilitätsregeln 
  • Alle Exporteure (nicht nur ehemalige VARs) können e-dec nutzen
  • Schnellere und sicherere Prozesse durch IT-gestützte Regeln und sekundenschnelle Übermittlung und Rückmeldung 
 
 

 Vorteile durch den Einsatz von Customs Management

Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Zollabwicklung durch Automatisierung und Standardisierung | Beschleunigen Sie Ihre Supply Chain durch “Just-in-time”-Abwicklung der begleitenden Zollprozesse | Vermeiden Sie Lieferverzögerungen durch unvollständige oder fehlerhafte Zollanmeldungen | Nutzen Sie alle Möglichkeiten, um Zollabgaben zu sparen | Stellen Sie die volle 4C-Compliance Ihrer Geschäftsvorgänge sicher.

AEB Customs Management mit ASSIST4
 
 
 
 

AEB Schweiz AG | Thurgauerstrasse 105 I 8152 Glattpark (Opfikon) | Tel: +41 43 211 10 60 | Fax: +41 43 211 10 61 | info.ch@aeb.com