Informationssicherheit

ISO-Norm 27001: AEB hat Wiederholungsaudit erfolgreich bestanden

Das Managementsystem zur Informationssicherheit von AEB entspricht den Vorgaben der ISO-Norm 27001. Das Wiederholungsaudit wurde erfolgreich bestanden.

Bereits seit dem Jahr 2010 hat sich AEB verpflichtet die Vorgaben der ISO-Norm 27001 einzuhalten. Die internationale Norm spezifiziert die Anforderungen für Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung des Kontexts einer Organisation. Ein zentraler Schwerpunkt ist die Prozess-Denke zum Risikomanagement. AEB hat dabei die besondere Verantwortung für die Kundendaten des Rechenzentrums im Blick.

Mit dem Umzug in die neue Firmenzentrale in der Sigmaringer Strasse in Stuttgart-Möhringen musste AEB nachweisen, dass sie die Vorgaben der ISO27001 nach wie vor erfüllt. Das ist gelungen:  Im Oktober haben wir das aktuelle Audit hierzu erfolgreich bestanden.

Zu weiteren Informationen besuchen Sie doch gerne unsere Website.